Der Ex-Präsident der Ukraine durfte das Land nicht verlassen

Der frühere Präsident und Vorsitzende der Partei Europäische Solidarität, Petro Poroschenko, versuchte, die Ukraine zu verlassen, aber Grenzschutzbeamte ließen ihn nicht durch. Jetzt befindet er sich am Kontrollpunkt Rava-Russkaya des Lemberger Zolls, nachdem er versucht hat, die Ukraine in seinem persönlichen Range Rover-Auto nach Polen zu verlassen. European Solidarity berichtete, dass Poroschenko an der Parlamentarischen […]

Ex-Volksabgeordneter David Zhvania starb in der „Grauzone“ der Region Saporoschje

In der Region Zaporozhye, in der Nähe des Dorfes Novopokrovka, starb am 9. Mai der ehemalige Volksabgeordnete der Werchowna Rada David Zhvania, sagte ein Vertreter des Innenministeriums der Ukraine. In dem Bericht heißt es, der Politiker sei höchstwahrscheinlich bei einem Artillerieangriff ums Leben gekommen, schreibt er „Korrespondent“. Beamter des Innenministeriums Anmerkungendass der Volksabgeordnete wahrscheinlich ein […]

Die Familie von Dmitry Peskov geriet unter US-Sanktionen

Gegen 12 Abgeordnete der Staatsduma und den russischen Geschäftsmann Viktor Vekselberg sowie nahe Verwandte des Pressesprechers des russischen Präsidenten verhängten die Vereinigten Staaten Sanktionen. Washington wirft ihnen vor, Wladimir Putins Krieg gegen die Ukraine zu erleichtern, schreibt sie Deutsche Welle. Die umfangreiche Liste derjenigen, die nach Angaben des US-Finanzministeriums am 11. März sanktioniert wurden, umfasst […]

Die Neue Demokratie hat ihren Europaabgeordneten wegen „Diskreditierung Griechenlands“ ausgeschlossen

Die regierende griechische Partei Neue Demokratie hat am Freitag den Europaabgeordneten Giorgos Kirtsos auf Beschluss von Pavlos Marinakis, dem Sekretär des politischen Komitees der Partei, aus ihrer Mitgliedschaft ausgeschlossen. Die ND hat den Europaabgeordneten ausgeschlossen, weil seine Social-Media-Beiträge „Griechenland diskreditieren“, sagte die Partei in einer Erklärung. „Herr Kirtsos, der von der Partei Neue Demokratie mit […]

Zwei Abgeordnete aus "ND" sich bei der Abstimmung im EU-Parlament zur gleichgeschlechtlichen Ehe der Stimme enthalten

Zwei Abgeordnete der regierenden Partei der Neuen Demokratie enthielten sich bei der Abstimmung über eine Entschließung des Europäischen Parlaments, in der die Anerkennung gleichgeschlechtlicher Ehen zwischen den Blöcken gefordert wird. Das Projekt wurde von 387 Abgeordneten genehmigt, 161 dagegen stimmten, 123 enthielten sich. Nach vorliegenden Informationen stand Anna-Michel Azimakopoulou auf der Liste der 123 Enthaltungen, […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure