Schwarzer Schimmel erhöht die Zahl der Opfer in Indien

Indien hat 40.845 mit „Schwarzschimmel“ infizierte Menschen registriert, 3129 von ihnen sind gestorben. Indiens Gesundheitsminister Harsh Vardhanab berichtet von der traurigen Statistik. Unter Bezugnahme auf seine Worte berichtet RIA Novosti Details: Bei 31.344 Patienten betraf eine Pilzinfektion die Nase, die Nasennebenhöhlen und einen Teil des Gehirns. Unter den Infizierten nahmen 64 % der Diabetiker und […]

Indien: Mehrfarbiges Schimmelspektrum mit grüner Variante aufgefüllt

In Indien wurde der erste Fall einer Infektion mit grünem Schimmelpilz im Land entdeckt. Zuvor wurden bei COVID-19-Überlebenden weiße, schwarze und gelbe Schimmelpilze nachgewiesen. Bei Patienten mit Coronavirus wird eine Pilzerkrankung festgestellt. Der erste war Schwarzschimmel, von dem im Land bereits 31.000 Menschen betroffen waren, 2.109 Fälle sind gestorben. Vor dem Hintergrund seiner Ausbreitung trat […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure