Griechische Steuerbehörden geben Grundsteuer ENFIA 2021 bekannt

Die griechischen Finanzbehörden haben jährliche Bescheide zur Einführung der ENFIA-Grundsteuer 2021 erlassen, 7,3 Millionen Immobilienbesitzer müssen insgesamt knapp über 2,5 Milliarden Euro zahlen. Die Bescheide wurden auf einer neuen Website des Finanzamts mit dem Namen myAADE hochgeladen. Steuerzahler können mit ihren taxisnet-Codes darauf zugreifen. Steuerzahler können die Grundsteuer in sechs Raten zahlen. Ersteres kann mit […]

Wir arbeiten ein halbes Jahr, um Steuern zu zahlen

Etwas weniger als einen halben Tag müssen die Griechen arbeiten, um ihre Verpflichtungen gegenüber dem Finanzamt zu erfüllen. In den letzten fünf Jahren wird in Griechenland jedes Jahr untersucht, welche steuerlichen „Wunden“ der griechischen Bevölkerung zugefügt werden. Haben Sie sich jemals gefragt, wie viele Tage im Jahr wir griechischen Steuerzahler arbeiten, um die Staatssteuern zu […]

Griechenland: Steuergutschriften für Kartenzahlungen

Der neue Gesetzentwurf, der diesen Herbst im Parlament vorgelegt wird, wird den Steuerzahlern Anreize bieten, Einnahmen aus Sektoren zu erzielen, die auf der Tabelle der Steuerhinterziehung weit oben stehen. Lokale Medienquellen berichten, dass Dutzende von Kategorien von Selbstständigen auf der Liste des Finanzministeriums stehen werden, in denen Steuerzahler, die Karten oder E-Banking für Transaktionen verwenden, […]

Griechenland führt ab 1. Juli Mehrwertsteuer auf Warenpakete aus Nicht-EU-Ländern ein

Griechenland wird auf Warenpakete aus Nicht-EU-Ländern eine Mehrwertsteuer erheben, teilte die Unabhängige Staatsfinanzbehörde am Dienstag mit. Die Maßnahme wird am 1. Juli 2021 eingeführt. Auf alle Pakete bis 22 € wird die Mehrwertsteuer erhoben, unabhängig vom Zeitpunkt der Bestellung. Zusätzlich erhebt die Post eine eigene Bearbeitungsgebühr von 15 Euro. Diese Maßnahme trägt der Umsetzung der […]

Griechenland: 60 % derjenigen, die Steuererklärungen abgegeben haben, zahlen keine Steuern

Die ersten Steuererklärungen wurden bereits abgegeben, auf dieser Grundlage hat das unabhängige Finanzamt Griechenlands eine Gewinn- und Verlustrechnung für das Vorjahr erstellt. Insbesondere wurden bis gestern 123 329 Meldungen eingereicht, die meisten davon ohne Einkommen. Dies liegt daran, dass auf 60 % der bisher abgegebenen Erklärungen keine Steuer erhoben wird. Dieser Prozentsatz ist extrem hoch […]

G7: Historisches Abkommen zur Einführung einer globalen Mindestkörperschaftssteuer von 15 %

Die Finanzminister der G7, der sieben am stärksten industrialisierten Länder, haben sich heute auf einen Unternehmenssteuermindestsatz von 15 % in ihren jeweiligen Ländern verpflichtet. „Wir streben eine gerechte Lösung in Bezug auf die Verteilung der Steuerrechte an, wobei die Länder Steuerrechte in Höhe von mindestens 20 % der Gewinne erwerben, was für die größten und […]

Steuererleichterungen

Griechische Familien zahlen zusätzlich zu den Standardsteuern zusätzliche 1,5 Mrd. EUR aus eigener Tasche für die Grund- und Sekundarschulbildung ihrer Kinder oder 0,85% des BIP. Die Steuerzahler „holten tief Luft“ aus den Maßnahmen des letzten Jahres, durch die die in den Vorjahren gezahlten Steuern und Versicherungsprämien erheblich gesenkt wurden. Insbesondere die Senkung der Versicherungsprämien, die […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure