Die Einwohner von Athen gingen massenhaft an die Strände

Heißes und sonniges Wetter (bis zu 33 Grad) trieb Hunderttausende Athener buchstäblich aus ihren Häusern, die ins Meer tauchen oder zumindest ihren Bauch der Sonne aussetzen wollten. Bereits ab 10 Uhr waren die Straßen zu den Stränden sowie die Strände der Hauptstadt überfüllt. Mit guten Wetterverbündeten, Cafés und Restaurants, die seit Montag geöffnet sind, stiegen […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure