Lichtrechnungen: 8 von 10 Haushalten erhalten einen Rabatt

Umwelt- und Energieminister Costas Skrekas sprach heute Morgen im griechischen Fernsehen über zwei Maßnahmen der Regierung zur Unterstützung der Stromversorger. Acht von zehn Haushalten fallen ihm zufolge unter das Programm der Regierung zur Eindämmung des Strompreisanstiegs. Dies sind insbesondere: monatlicher Zuschuss in Höhe von 9 Euro bis Jahresende für alle Kunden mit geringem Verbrauch (bis […]

DEI-Sozialkonto: wie beantragt man, wer hat Anspruch auf Leistungen

Die Anträge auf Aufnahme in den DEI-Sozialtarif bei IDIKA starteten am Donnerstag, 16. September. Anträge auf Erhalt eines Sozial-(Vorzugs-)Tarifs werden auf der Grundlage von Daten aus dem Register der gefährdeten Bürgergruppen, Steuererklärungen für 2020, Einkommen und Haushaltszusammensetzung geprüft. Bürger, die sich ab dem 16. September 2021 und vor Abschluss der Liquidation beworben haben Bürger, deren […]

Stromrabatt für 80% der Haushalte

„Der Zuschuss, den wir als Staat gewähren werden, gilt für alle Lieferanten sowie für DEI und andere alternative Unternehmen“, sagte Minister für Umwelt und Energie Costas Skrekas. Im Gespräch mit SKAI sagte er, die Regierung habe „sofort auf den Anstieg der Weltenergiepreise für Strom und Gas reagiert. Griechenland ist das erste Land, das einen Fonds […]

Der Sommer ist vorbei, Lichtscheine kommen

Stromkonsumenten werden nach Angaben der Energieversorger bereits im September mit einem Anstieg der Rechnungen von bis zu 50 % konfrontiert. Die Bürger werden ziemlich überrascht sein, wenn sie im nächsten Monat ihre Stromrechnungen für August erhalten, da sie je nach Einkaufspreisen und Verträgen des Lieferanten, mit dem sie verbunden sind, mit einer Erhöhung der Tarife […]

„Elektroschock“: Erhöhung des DEI-Tarifs

Seit dem 1. August dieses Jahres erhöht Griechenland die Stromtarife. Nur noch 10 Werktage bis zum 1. August, wenn die erhöhten Strompreise in Kraft treten. Das Wort „Stromschlag“ ist zu kurz, um zu beschreiben, was Haushalte und Unternehmen in naher Zukunft tatsächlich erwartet, wenn sie ihre Stromrechnung erhalten. Darüber hinaus zusammen mit der ersten Rate […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure