Terrorverdächtiger in Thessaloniki festgenommen

46-jähriger Mann am Montag in Thessaloniki wegen Beteiligung an einer Terrorgruppe festgenommen „Revolutionäre Selbstverteidigung“im Zusammenhang mit Angriffen auf die PASOK und die mexikanische und französische Botschaft. Der nur an seinen Initialen (D.Ch.) erkennbare Mann wurde kurz nach dem Überfall mit einem Kalaschnikow-Sturmgewehr auf eine Filiale der Alfa Bank in der nördlichen Hauptstadt vom Anti-Terror-Dienst und […]

Der Terrorist „17. November“, der Pavlos Bakoyannis tötete, wurde freigelassen

Die griechischen Behörden entließen Iraklis Kostaris, einen Kämpfer der Terrororganisation vom 17. November, der wegen Mordes an dem Journalisten und Politiker Pavlos Bakoyannis, dem Vater des derzeitigen Bürgermeisters von Athen, zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. Das berichtet die Ausgabe eleftherostypos.gr Iraklis Kostaris wurde zu lebenslanger Haft und 23 Jahren Gefängnis verurteilt. Nach den Unterlagen des […]

Besser spät als nie – Lukaschenkas erster Kommentar

Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko sprach in der Oval Hall des Regierungshauses zum ersten Mal über die Notlandung eines Flugzeugs in Minsk. Die Hauptidee seiner Rede war: „Es war ein Terrorist im Flugzeug, und sie wussten weit über die Grenzen von Belarus hinaus davon.“ Das heißt wahrscheinlich Roman Protasevich, der von den Sicherheitskräften festgenommen wurde […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure