Das Tierschutzgesetz wird trotz Einwänden fortgesetzt

Diese Woche wurden im griechischen Parlament die Debatten über ein neues Gesetz über Tier- und Tierrechte fortgesetzt, das letzte Woche zur öffentlichen Stellungnahme vorgelegt wurde. Die Gesetzgebung zur Kriminalisierung von Tierquälerei und zur Einführung eines umfassenden Überwachungssystems ist Teil der Bemühungen der Regierung, die Ausbreitung streunender Tiere durch obligatorische Kastration zu begrenzen. Nach der Definition […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure