29-jähriger junger Mann an Coronavirus gestorben

Die örtliche Gemeinde Trikala ist schockiert über den plötzlichen Tod eines 29-jährigen Jungen, der sich mit dem Coronavirus infiziert und den Kampf mit ihm verloren hat. Trauer in Trikala um den 29-jährigen Pavlos Papayannis, der nach zweiwöchigem Krankenhausaufenthalt auf der Intensivstation des Allgemeinen Krankenhauses von Trikala aufgrund von Coronavirus-Komplikationen „weggegangen“ ist. Der Patient starb gestern […]

Frau des Staatsanwalts: „Mein Mann ist an der Impfung gestorben“

Der Tod des vor wenigen Tagen verstorbenen Staatsanwalts des Berufungsgerichts Georgios Tsironis hat viele Kontroversen und Gerüchte ausgelöst. Der 60-jährige Staatsanwalt, der im Frühjahr dieses Jahres mit AstraZeneca geimpft wurde, wurde später mit der Diagnose Lungenembolie in eine Privatklinik in Patras eingeliefert. Seine Frau Tacia Dimitriou sprach zum ersten Mal darüber, wie ihr Mann gestorben […]

Experte: Nächsten Monat werden wir 600-700 Menschen durch Coronavirus verlieren, 95% von ihnen sind nicht geimpft

Der Pneumologie-Professor Nikos Tsanakis sprach in seiner Rede am Samstagmorgen über die Zunahme der Coronavirus-Fälle, vor allem wegen der Öffnung von Schulen, aber auch wegen der drohenden Krankheitsgefahr, die ungeimpfte Bürger bedroht. „In den nächsten 30 Tagen werden wir 600-700 Menschen verlieren, von denen 95 % nicht geimpft sind“, rechnete Herr Tsanakis in einem Interview […]

Der April ist der zweittödlichste Monat der Pandemie in Griechenland

Im April starben 2.288 griechische Einwohner an den Folgen einer Coronavirus-Infektion. So wird dieser Monat im Jahr 2021 als der „tödlichste“ mit der höchsten Anzahl an Todesfällen (und dem zweittödlichsten seit Beginn der Pandemie) bezeichnet. Experten zufolge befindet sich das Land derzeit „im Strudel“ der dritten Covid-Welle. Und trotz der Tatsache, dass es einen Trend […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure