„Die griechische Souveränität über die Inseln steht außer Zweifel“, sagte die EU in einer Erklärung.

„Die griechische Souveränität über diese Inseln steht außer Frage“, sagte die Europäische Union am Sonntag, einen Tag nachdem das US-Außenministerium nach den Provokationen der Türkei durch den Außenminister dieselbe Position geäußert hatte. „Die griechische Souveränität über diese Inseln steht außer Frage. Die Türkei muss ihn respektieren, provokative Äußerungen und Aktionen in dieser Hinsicht unterlassen, sich […]

Neue harte Aussage des türkischen Außenministeriums

Die Unterzeichnung einer Vereinbarung über den Erwerb von 6 Kriegsschiffen und 18 Flugzeugen der 5. Frieden und Stabilität bedrohen“. Die Aussage bezieht sich auf die Aktionen des Forschungsschiffes „Nautische Geo„die letzten Sonntag in die AWZ Zyperns abgereist ist, um die mögliche Route der Pipeline zu untersuchen“ Ost-Medium in diesem Bereich. Dies ist die zweite harte […]

Türkei lehnt EUMED9-Erklärung von Athen ab

Die Türkei hat die Erklärung von Athen abgelehnt, die am Freitag beim EUMED-Gipfel in Athen von den Staats- und Regierungschefs der EU-Mittelmeerländer gemeinsam angenommen wurde. Der Sprecher des türkischen Außenministeriums, Tanju Bilgic, sagte, die Paragraphen über das östliche Mittelmeer, Zypern und die illegale Migration seien „voreingenommen, visionslos und realitätsfern wie in den Jahren zuvor“. Er […]

Suleiman Soylus provokative Anschuldigungen gegen Griechenland

Der türkische Innenminister Suleiman Soylu gab provokative Erklärungen gegen Griechenland ab. „Die griechischen Sicherheitskräfte versuchen, Benzin zu übergießen und Menschen zu verbrennen. Dies ist ein Massaker unter der Aufsicht Europas “, sagte er. Europa, sagte er, werde als Initiator dieses Verbrechens in die Geschichte eingehen, weil es laut dem türkischen Minister Griechenland schlechte Dinge lehrt […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure