Chania wütend: Betrunkene amerikanische Matrosen brachen in ein Hotelzimmer ein, in dem sich ein Minderjähriger befand

Einwohner von Chania auf der Insel Kreta gingen auf die Straße und forderten von ausländischen Streitkräften, darunter NATO-Streitkräfte und die US-Marine, angemessenes Verhalten und Bestrafung der Verantwortlichen. Der Protest kam nach einem Vorfall am Sonntag, als eine Gruppe betrunkener amerikanischer Matrosen des Flugzeugträgers USS Harry S. Truman in ein Hotelzimmer einbrach, in dem ein 14-jähriges […]

Weitere Streitkräfte werden von den USA nach Europa verlegt

Medienberichten zufolge flogen gestern Nachmittag, am 3. Februar, etwa 2.000 Kampfflugzeuge der US-Armee mit C-17-Flugzeugen von der Militäreinheit von Fort Bragg (North Carolina) ab. 1.700 Soldaten werden in Polen stationiert, der Rest in Deutschland stationiert. Gleichzeitig ist die Ankunft des US-Militärs in der Ukraine nicht geplant. Pentagon-Sprecher John Kirby sagte, die europäische Sicherheitslage erfordere einen […]

USNS YUMA der US Navy im Hafen von Thessaloniki

Das Schnelltransportschiff USNS Yuma der US Navy liegt im Hafen von Thessaloniki. Das Schiff markierte seine symbolische Präsenz in Griechenland, wie Militärbeobachter das Ereignis anlässlich der morgigen großen Parade anlässlich des 28. Jahrestages des Tages beschrieben. USNS YUMA ist heute Morgen, den 27. Oktober, von Alexandroupoli im Hafen von Thessaloniki eingetroffen. An Bord des Schiffes […]

US-Militärpersonal hat versehentlich geheime Informationen über Atomwaffen durchgesickert

Die Deutsche Welle meldet Datenlecks und geheime Sicherheitsprotokolle zu US-Atomwaffen und -basen in Europa. Laut einer deutschen Zeitung verwendeten einige amerikanische Soldaten, die für Atomwaffen zuständig sind, öffentlich verfügbare Karteikartenanwendungen (Trainingssysteme), die eine Reihe sensibler und klassifizierter Daten enthüllten. Obwohl das Vorhandensein von US-Atomwaffen in Europa seit langem anhand verschiedener Dokumente, Fotos und Aussagen von […]

Das US-Militär beschuldigte Biden des Marxismus

Nach der Türkei und Frankreich schlossen sich die Vereinigten Staaten dem erhebenden Genre offener Briefe des Militärs an die Führung an. Eine Gruppe von 124 Generälen und Admiralen im Ruhestand, die auf der Website veröffentlicht wurden flagofficers4america.com ein offener Brief über das Geschehen im Land, in dem es heißt, dass es jetzt (!) einen entscheidenden […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure