Die Rettungsaktion im Verschwindegebiet für Kreuzfahrtschiffe im Norden Japans wird fortgesetzt

Das Kreuzfahrtschiff KAZU 1, das sich im Ochotskischen Meer vor der Küste der Insel Hokkaido im Norden Japans befand, sendete ein Flutsignal, und dann ging die Kommunikation mit ihm verloren. An Bord befanden sich 26 Personen, darunter nach Angaben des Amtes für Seesicherheit zwei Kinder, der Kapitän und sein Assistent. Retter fanden im Bereich des […]

Griechenland wurde gestern von einer Wetteraggression heimgesucht. Was erwartet uns heute

Die Unwetterwelle in Griechenland hat gestern für viele Probleme gesorgt. Was sagen Prognostiker für die nächsten Stunden voraus? Brodelnde Bäche, umgestürzte Bäume und kaputte Stromkabel sind nur einige der Probleme, die die Naturgewalt von gestern in viele Gemeinden gebracht hat. Sein Hauptmerkmal sind der stärkste Wind und anhaltende Regenfälle, die zu Überschwemmungen von Straßen und […]

Kein Feuer, also eine Flut: Wettervorhersage, Kälteeinbruch

Ab morgen (08.06.2021) ändert sich das Wetter dramatisch. Meteorologen des Nationalen Observatoriums von Athen (EMY) sagen voraus, dass die Hitzewellen in den meisten Gebieten nachlassen werden, während in Mazedonien und Thrakien stürmische Winde und schlechtes Wetter erwartet werden. Insbesondere: 1. Die Temperatur wird im Westen und Norden des Landes deutlich sinken, im Durchschnitt wird sie […]

Krim-Venedig – auf der Halbinsel fielen zwei monatliche Niederschlagsnormen

Ungewöhnliche Regenfälle in der Nacht auf Donnerstag verursachten Überschwemmungen auf der Krim und brachten viele Probleme mit sich. Eine Notsituation auf regionaler Ebene wurde eingeleitet, es gibt keine Todesopfer durch die Katastrophe. In Kertsch fielen 2 monatliche Niederschlagsraten, Menschen bewegen sich in Booten durch die Straßen. Tatjana Lyubetskaya, Leiterin des hydrometeorologischen Zentrums der Krim, berichtet […]

Tragödie in Thessaloniki: Ein Mann starb in einem stürmischen Bach

In Thessaloniki erwischte ein stürmischer Bach einen Bürger und warf ihn nieder, wodurch der Mann nach vorläufigen Informationen mit dem Kopf aufschlug, das Bewusstsein verlor und dann ertrank. Laut Thestival wurde eine leblose Leiche in einem Strom von heftigen Regenfällen gefunden, die die Region trafen. Auf der Straße wurde ein Anwohner gefunden. Mytilene Passanten, die […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure