Teuer: 7 von 10 Verbrauchern kaufen weniger ein

Sieben von zehn griechischen Verbrauchern haben im ersten Quartal des Jahres bei ihren Einkäufen im Supermarkt „viel“ und „genug“ und acht von zehn beim Kauf von Kleidung und Schuhen gekürzt. Diese Schlussfolgerung basiert auf einer von Netrino durchgeführten Studie. Laut Stefanos Komninos, dem Marktanalysten des Unternehmens, „sehen wir zum ersten Mal eine so massive Deeskalation […]

Macht das Licht aus, Bürger.

Die Nebenkosten haben eine unvorstellbare Grenze erreicht. Viele Mieter schrauben aus Spargründen sogar die Glühbirnen in Mehrfamilienhäusern heraus, um am Ende weniger zu zahlen. Der Anstieg der Gas-, Öl- und Strompreise ist in die Höhe geschossen und die meisten Menschen können es sich nicht mehr leisten, exorbitante Stromrechnungen zu bezahlen. Bewohner von Mehrfamilienhäusern erhalten Rechnungen, […]

Die Sozialdividende für Ostern wird 3 Kategorien von Bürgern nicht erhalten

Schließlich wurden Maßnahmen zur Überwindung der Inflation und die Höhe der staatlichen Finanzhilfen für einkommensschwache Bürger des Landes festgelegt. Wer bleibt also dieses Jahr ohne ein einmaliges außerordentliches Ostergeld? Der Finanzstab der Regierung scheint entschieden zu haben, wer eine Zulage (Sozialdividende) von 200 bis 300 Euro erhält. Dies sind die folgenden 4 Kategorien von Bürgern: […]

Eine alte Frau, die Lebensmittel aus einem Geschäft gestohlen hat, weil sie verhungert ist, wird vor Gericht gestellt

Die Geschichte einer älteren Frau, die bis zum Äußersten ging – Essen zu stehlen – ließ die Bewohner Griechenlands nicht gleichgültig. Auf die Fragen „Wird sie bestraft, weil sie Lebensmittel aus dem Supermarkt gestohlen hat? Wenn der Prozess weitergeht, wird das Gericht die ältere Frau bestrafen?“ Journalisten versuchten zu antworten. Die Geschichte einer älteren Frau, […]

Killerpreise

Steigende Energie- und Rohstoffpreise setzen sich in immer schnellerem Tempo fort und versetzen den Bürgern einen schweren Schlag in die Taschen. Nach offiziellen Angaben ELSTATstieg die Inflation im Januar 2022 auf 6,2 %. Im letzten Quartal stieg der Durchschnittspreis für Kartoffeln um 47 %, Spaghetti um 23 %, Olivenöl um mehr als 10 %, Frischmilch […]

Die Entscheidung, einen Gutschein über 100 Euro auszugeben, wird von der Regierung geprüft

Die Regierung sucht nach Möglichkeiten, die Bevölkerung in einer schwierigen wirtschaftlichen Situation zu unterstützen, und prüft alle möglichen Szenarien. Darunter ist die Unterstützung derjenigen, die am meisten in Not sind und daher aufgrund der Inflation am stärksten unter Druck stehen. Das betrachtete Szenario geht davon aus, dass den am stärksten gefährdeten Haushalten ein Gutschein über […]

Es bleibt nur ein Traum, die Mehrwertsteuer auf Basisprodukte zu senken

Die Regierung verschiebt die Senkung der Mehrwertsteuer auf Grundprodukte als Maßnahme zur Unterstützung der Bevölkerung aufgrund von Inflation und steigenden Preisen aufgrund der Energiekrise. Der Leiter des Büros des Premierministers, Alexis Patelis, betonte, dass „die Regierung umsichtig handeln wird. Bisher wurde den Bürgern Unterstützung gewährt, darunter wurde beispielsweise der Mindestlohn für Arbeitnehmer erhöht. Also machen […]

Die Welt ist zusammengebrochen…

Laut den heute veröffentlichten Eurostat-Daten für 2020 sind 27,5 % der Griechen von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht, verglichen mit 21,9 % im EU-Durchschnitt. Griechenland liegt in der EU (27,5 %) in Bezug auf den Prozentsatz der von Armut bedrohten Bevölkerung an dritter Stelle, nach Rumänien (35,8 %) und Bulgarien (33,6 %). Es folgen Spanien […]

Forderungsausfälle ertrinken Haushalte und Unternehmen

Da sich die Pandemie weiterhin „in all ihrer Pracht“ manifestiert und die Wirtschaft im Schatten bleibt, ersticken Schulden weiterhin Haushalte und Unternehmen. Indikative Daten des Unabhängigen Finanzamts, wonach die Steuerzahler in den 10 Monaten Januar bis Oktober insgesamt 4,385 Milliarden Euro an Steuern unbezahlt gelassen haben, während sie allein im Oktober um 627 Millionen Euro […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure