Gab es eine Vergewaltigung? Das Opfer ist mit dem Urteil unzufrieden. Aussage des zweiten Opfers

Sechs Jahre sind seit der Einreichung einer Anzeige wegen der von Manos Papadopoulos begangenen Vergewaltigung vergangen. Der 24-jährige Georgy Bika beschwert sich über ihn als Organisator einer Silvesterparty im MET-Hotel, die damit endete, dass auch sie von seinen beiden Brüdern vergewaltigt wurde. Gemäß den von der Veröffentlichung bereitgestellten Dokumenten www.zougla.grdie Klage von A.B., eingereicht 2016, […]

Älterer Mann in Rhodos gesteht sexuellen Missbrauch seiner geistig behinderten Tochter

Ein 73-jähriger Mann von der Insel Rhodos gestand der Polizei, dass er seine 49-jährige Tochter, die an einer geistigen Behinderung leidet, sexuell missbraucht hat. Die Polizei hat einen Mann festgenommen, weil er zu Vorwürfen der Vergewaltigung, des sexuellen Übergriffs auf eine geistig behinderte Person und des Inzests Stellung nehmen soll. Laut Veröffentlichung dimokratikiDer Mann sagte […]

Die Beschäftigung wurde zum Albtraum

Ein 18-jähriges Mädchen hatte einen echten Albtraum, als ein 31-jähriger Mann, der sich als Vater eines 3-jährigen Kindes vorstellte, sie in der Wohnung vergewaltigte, in der das „Interview“ für eine Anstellung stattfand. Der Vergewaltiger wurde gestern Nachmittag in Piräus von Mitgliedern der Sicherheitsunterdirektion Nordost-Attika festgenommen. Den Angaben zufolge kontaktierte der Häftling das Mädchen über eine […]

Bild: Ukrainerin wurde von einem Syrer und einem Iraker mit ukrainischen Pässen vergewaltigt

Am 6. März wurde eine junge Frau auf einem ehemaligen schwimmenden Oscar-Wilde-Hotel vergewaltigt, das in eine Flüchtlingsunterkunft umgewandelt wurde. Wie informiert Der deutschen Zeitung Bild zufolge war das Opfer eine 18-jährige Ukrainerin. Den Ermittlungen zufolge benutzten zwei Männer abwechselnd ihren Körper – zuerst ein Iraker (37 Jahre alt), dann ein Nigerianer (26 Jahre alt). Allerdings […]

Beschützt und vergewaltigt: die Verhaftung von Unholden

Ein 24-jähriger syrischer Flüchtling und ihre 4-jährige Tochter lebten in Thessaloniki wie in einem Albtraum im Haus eines irakischen Ehepaars, das sie beherbergte. Laut thestoday beschwerte sich eine junge Frau darüber, dass ein 35-jähriger Mann sie zweimal vergewaltigt und sie und ein minderjähriges Kind missbraucht habe. Schließlich gelang dem Ausländer die Flucht und erstattete Anzeige […]

Üppiger Priester: Priester wegen Vergewaltigung einer Minderjährigen verhaftet

In einer Kirche in der Gegend von Ilioupolis ereignete sich ein schockierender Vorfall: Nach vorliegenden Informationen wurde der Priester von den Strafverfolgungsbehörden des Departements Attika unter dem Vorwurf der Vergewaltigung eines Mädchens festgenommen. Das als „streng geheim“ eingestufte Jugendamt untersuchte den Fall innerhalb von zehn Tagen, nachdem die Eltern des Kindes Anzeige erstattet hatten. Dem […]

Tablette "für Vergewaltigung" – eine Droge, die zum Tod führt

Der sexuelle Übergriff in Thessaloniki gegen ein 24-jähriges Mädchen hat eine Diskussion über die sogenannte „Vergewaltigungspille“ ausgelöst, die nach der Einnahme stundenlang wirkt. Der englische Begriff für eine verbotene Droge lautet „Date Rape Drugs“. Es wurde in den 90er Jahren „erfunden“. Das Werkzeug hat keine Farbe, keinen Geruch, keinen Geschmack, und die meisten Menschen vermuten […]

Vergewaltigung eines 24-Jährigen: Die Toxikologie zeigte das Vorhandensein von Substanzen, die das Nervensystem beeinflussen

Neue Details sind im Fall einer 24-jährigen Frau aus Thessaloniki aufgetaucht, die in der Silvesternacht eine Gruppenvergewaltigung in einem Hotelzimmer angezeigt hatte. Laut einem vom Sender Mega TV ausgestrahlten Bericht bestätigt der Abschluss der toxikologischen Untersuchung des Opfers ihre Aussage, da im Blut der Beschwerdeführerin Substanzen gefunden wurden, die das Nervensystem beeinträchtigen können, insbesondere zusammen […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure