ATO-Veteran, im September 2021 festgenommen, in Athen freigelassen

Alexander Radkevich, ein Veteran der ATO, wurde im September letzten Jahres in Athen auf Ersuchen Litauens festgenommen. Das Berufungsgericht entschied, ihn freizulassen. Der Honorarkonsul der Ukraine in Griechenland, Rechtsanwalt Dimitrios Dimitriadis, der sich mit dem Fall Radkevich befasste, teilte die Entscheidung des Gerichts mit „Europäische Wahrheit“. Er präzisierte, dass der Ukrainer in naher Zukunft freigelassen […]

Demonstranten zündeten Ausrüstung an, die ein Migrantenlager auf Lesbos baut, vier wurden festgenommen

Am Dienstag sagten die Behörden, vier Personen seien auf der griechischen Insel Lesbos nach „einem Ausbruch von Gewalt“ festgenommen worden, als sie gegen Pläne zum Bau eines neuen Migrantenlagers protestierten. Nachdem eine kleine Gruppe von Demonstranten am Montag bei starkem Regen friedlich zur Baustelle marschiert war, zündete sie Erdbewegungsmaschinen an, die von einem Auftragnehmer verwendet […]

Seven verhaftet über Dutzende von Todesfällen im Pflegeheim auf Kreta

Die Polizei auf Kreta hat am Mittwoch sieben Personen im Zusammenhang mit dem Tod von Dutzenden in einem privaten Pflegeheim in Chania festgenommen. Sieben, darunter die Besitzerin und ihre Tochter, zwei Ärzte, drei Krankenschwestern und Verwaltungsangestellte, wurden der Bildung einer kriminellen Vereinigung beschuldigt. Das umfangreiche Dossier umfasst Berichten zufolge 30 Todesfälle und 8 klinische Todesfälle […]

Mord an Alkis: 8 Häftlinge wurden unter Verurteilungsschreien vor Gericht gestellt

Unter Schreien der Missbilligung und Verurteilung wurden am Montag acht Personen, die wegen Mordes an Alkis Campanos festgenommen wurden, in das Gerichtsgebäude von Thessaloniki gebracht. Vor dem Gerichtsgebäude standen viele Polizisten, um weitere Zwischenfälle bei der Überführung der Festgenommenen zu vermeiden. Bürger, die am Eingang auf sie warteten und sahen, dass die Verhafteten aus dem […]

Prozess gegen 15 Verhaftete wegen Niederlage im AUTh-Labor verschoben – alle freigelassen

15 Personen, die festgenommen worden waren, weil sie das pharmakologische Labor der Aristoteles-Universität Thessaloniki übernommen hatten, das gestern Morgen nach einem Polizeieinsatz evakuiert wurde, wurden bis zur Verhandlung freigelassen. Die Angeklagten, acht Männer und sieben Frauen im Alter zwischen 20 und 39 Jahren, darunter derzeit Studenten und Doktoranden, wurden vor dem dreiköpfigen Strafgericht von Thessaloniki […]

Hoppla … Der Fehler ist aufgetreten: "Kunde des Mordes" Solonika erwies sich als unschuldig

Der grobe Fehler der griechischen Polizei führte zu Festnahme Ein 48-jähriger griechischer Staatsbürger georgischer Herkunft, der angeblich hinter den Morden an dem russischen Auftragskiller Alexander Solonik (Sascha der Mazedonier) und seiner 19-jährigen Freundin Svetlana Kotova im Jahr 1997 steckt. Am Flughafen von Thessaloniki teilte die griechische Polizei am Montag mit es gab eine Festnahme Der […]

Sechs Personen festgenommen, als sie versuchten, eine Mauer an der Universität Athen abzureißen

Bei einer laufenden Operation an der Athener Wirtschaftsuniversität (ASOEE) im Zentrum von Athen wurden in der Nacht zum Mittwoch sechs Personen von der Polizei festgenommen. Nach vorläufigen Informationen versuchten die Verdächtigen, die Mauer abzureißen, um eine Party innerhalb des Campus zu veranstalten. Um die jungen Leute aufzuhalten, wurde eine Spezialeinheit des griechischen Anti-Terror-Polizeidienstes entsandt. Die […]

Die griechische Polizei gab die Festnahme des Kunden des Mordes an Alexander Solonik bekannt

Thessaloniki, 10. Januar 2022 – Ein Flug aus Larnaca landet auf dem Flughafen Macedonia. Ein 48-jähriger Mann, griechischer Staatsbürger, georgischer Herkunft, kommt aus ihm heraus, Polizisten nähern sich ihm, Handschellen rasten ein … Von diesem Russischer Auftragskiller, wegen der Dutzende Morde, darunter die Eliminierung krimineller „Behörden“, eines Kriminellen, der dreimal aus der Haft entkommen konnte, […]

Verdächtiger des Mordes an dem Mörder Alexander Solonik am Flughafen von Thessaloniki festgenommen

Ende der 1990er Jahre legten die Behörden einem 48-jährigen Griechen auf dem Flughafen von Mazedonien im viel beachteten Mordfall um den Mazedonier Sasha und seine Freundin Svetlana Kotova Handschellen an. Von diesem Russischer Auftragskiller, wegen der Dutzende Morde, darunter die Eliminierung krimineller „Behörden“, eines Kriminellen, der dreimal aus der Haft entkommen konnte, als Legende der […]

Befreiung einer Geisel im Zentrum von Athen

Ein Mann, der mit der Sprengung eines Mehrfamilienhauses drohte, wurde festgenommen. Wie sich herausstellte, nahm er seine Ex-Freundin mit Gewalt als Geisel. Dank des professionellen Handelns der Strafverfolgungsbeamten endete alles gut. Vor einiger Zeit ergab sich der Mann und ließ die Geisel frei, deren Zustand zufriedenstellend ist. Während der Operation musste die Polizei die Bewohner […]

Potenzieller Mörder von Zuckerberg, Obama und Biden in den USA festgenommen

Um die bösen Dämonen im Weißen Haus zu bekämpfen, hat sich ein 25-jähriger Supermarktangestellter in Kalifornien, Cuachua Brillon Xiong, auf eine lange Reise gemacht. Er war bereit für seinen eigenen Tod, nachdem er gegen ehemalige und aktuelle US-Präsidenten sowie den Gründer des sozialen Netzwerks Facebook, Mark Zuckerberg, hart durchgegriffen hatte. Und das sind keineswegs leere […]

Britischer Staatsbürger von Taliban in Kabul . festgenommen

Seit Samstag gibt es keine Nachricht von einem vermissten Briten in Kabul. Laut Daily Mirror wurde er von den Taliban festgenommen. Der britische Staatsbürger Grand Bailey, 50, ein NGO-Mitarbeiter in Afghanistan, wurde am Samstag mit vorgehaltener Waffe festgenommen. Seitdem wurde laut einer Quelle in der Nähe des britischen Sicherheitsdienstes keine Nachricht von ihm mehr gemeldet. […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure