"Mama, werde ich nicht sterben?". Das Kind, das auf dem Spielplatz von einer Metalltür erdrückt wurde, will leben

Die Tragödie ereignete sich am Freitag, den 27. Mai auf dem Spielplatz in der Dafnomili-Straße im Neapoli Exarchion. Ein Fragment des Zauns, der aus 5 Gliedern bestand, das Blatt des Eingangstors fiel und zerquetschte ein fünfjähriges Kind, das auf der Stelle spielte. Das Kind wurde mit Kopfverletzungen und einem gebrochenen Arm ins Krankenhaus gebracht, während […]

Thessaloniki: Spielen auf dem Spielplatz führte zum Verlust eines Fingers

Ein 8-jähriges Mädchen verlor seinen Finger, als es in Thessaloniki einen Spielplatz hinunterrutschte. Das Kind wurde am Sonntagnachmittag in einem Park in der Nähe des deutschen Konsulats schwer verletzt. Als sie den Hügel hinunterrollte, „verlor“ das Mädchen ihren kleinen Finger. Ein herbeigerufener Krankenwagen brachte das Opfer ins Papageorgiou-Krankenhaus, wo Ärzte während der Operation den abgetrennten […]

Gefahr: Vorsicht, Eis

Unsere Leser werden wahrscheinlich überrascht sein: Warum im heißen und sonnigen Griechenland über Eis schreiben und sprechen. Wie sich jedoch herausstellte, kann dieses Problem sehr relevant sein, insbesondere angesichts einer „exzessiven globalen Erwärmung“. Nun, erstens ist es im Winter in Griechenland kalt (mancherorts sogar sehr kalt) und dementsprechend schneit es. Dies passiert häufiger im Norden […]

Eis: Mehr als hundert Opfer. Anrufe, um Reisen zu vermeiden

Die Anzahl der von Eis betroffenen Bürger mit verschiedenen Verletzungen, inkl. mit Brüchen und Prellungen, die in den Notaufnahmen von Notkrankenhäusern landeten, überstiegen erst am 26. Januar hundert Menschen, berichtet EKAB. Laut der EKAB (Krankenwagen), die Unfallopfer mit zahlreichen Verkehrsproblemen aufgrund wie vieler und unsauberer Straßen in Krankenhäuser bringt, „gibt es eine katastrophale Zunahme der […]

Sonntagstornado auf Chalkidiki

Ein Tornado schlug heftig auf den Strand von Nea Moudania auf Chalkidiki ein, der voller Urlauber war. Der Wind verwehte Sonnenschirme und zerstörte Gebäude, verursachte erheblichen Sachschaden an Strandbars und dem Rettungsschwimmerbereich, nahm Sonnenliegen mit und zerstörte Pavillons. Laut der Veröffentlichung makthes.gr, die sich auf die Worte des Bürgermeisters der Gemeinde Nea Propontid, Emmanuel Karras, […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure