Großbritannien: Experten sprechen von einer vierten Welle

Heute gab das britische Gesundheitsministerium einen Anti-Rekord für neue Fälle von Coronavirus im Land seit Januar bekannt – 26.068 Menschen wurden in den letzten 24 Stunden infiziert. Der tödliche Ausgang wurde bei 23 Patienten registriert, berichtet RT unter Berufung auf Daten der britischen Regierung. Experten sagen, dass Großbritannien in die vierte COVID-Welle eingetreten ist. Seit […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure