Ernährungssicherheit: Griechenland gehört zu den drei am stärksten gefährdeten EU-Ländern

Griechenland, Zypern und Malta sind in der Zone am stärksten gefährdet EU Ernährungssicherheit durch den Krieg in der Ukraine verlieren. Dies sind die Ergebnisse einer groß angelegten Studie, die im Bericht des Polnischen Wirtschaftsinstituts vorgestellt wurde. Unter Berücksichtigung aller Faktoren der aktuellen Situation haben die Spezialisten des Instituts einen Sensitivitätsindex (SI) entwickelt, der die Selbstversorgung […]

Reuters: Sanktionen werden Russlands Wirtschaft um 15 Jahre zurückwerfen

Die Wirtschaft der Russischen Föderation erwartet laut Reuters einen starken Rückgang aufgrund von Sanktionsverboten, die sie vor mindestens 15 Jahren zurückgeben werden. Um die gegen die Russische Föderation verhängten Sanktionen aufzuheben, nicht genug Einstellung der Feindseligkeiten. Dies gab der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz am 10. Juni auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem serbischen Präsidenten Aleksandar […]

Die Einstellung der Griechen zu europäischen Sanktionen – was die Umfrage ergab

Die Meinungen der Befragten, die im Rahmen einer Umfrage unter der griechischen Bevölkerung zu Sanktionen gegen Russland eingeholt wurden, waren ungefähr gleich geteilt. Die Ergebnisse wurden vom Sender Skai TV veröffentlicht. Es gibt etwas mehr diejenigen, die die Verhängung von Sanktionen für falsch halten – 44 % gegenüber 43 % derjenigen, die sie befürworten. Von […]

Kyriakos Mitsotakis: „Wir müssen sehr vorsichtig sein“

Der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis glaubt, dass Sanktionen Europa mehr schaden können als Russland. Der Premierminister sagte, dass die europäische Wirtschaft nicht in der Lage sein wird, vollständig auf russisches Gas zu verzichten, und EU sollten sich vor Sanktionen gegen die Russische Föderation in Acht nehmen. Stellungnahme von Mitsotakis veröffentlicht Zeitung Real News. Nach Angaben […]

Griechenlands langfristiges Rating auf „BB+“ angehoben

Die US-Ratingagentur S&P hat das Rating Griechenlands laut einer Pressemitteilung von „BB“ auf „BB+“ angehoben. Dieses Niveau bedeutet, dass die Möglichkeit besteht, Kreditrisiken zu entwickeln. Die Pressemitteilung von S&P stellt dies fest GriechischReporterbezogen auf Interfax: „Die Höherstufung spiegelt unsere Erwartung einer weiteren Verbesserung der Effektivität der griechischen Politik wider.“ Die Ökonomen von S&P glauben, dass […]

Kyriakos Mitsotakis: „EU-Gipfel hat sich auf Energie geeinigt“

Der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis sprach auf der gestrigen Pressekonferenz in Brüssel im Anschluss an die NATO und EUsagte, die Europäische Union habe sich in der Energiefrage geeinigt: „Der langwierige EU-Gipfel ist gerade zu Ende gegangen, heute fand eine ziemlich schwierige Diskussion über das große Energieproblem statt. Sie endete glücklicherweise erfolgreich mit einer allgemeinen Einigung […]

Antirussische Sanktionen der Europäischen Union und die Wirtschaft der Eurozone

Russland ist führend in der Zahl der Sanktionen, die wegen der Invasion der Ukraine gegen das Land verhängt wurden, und überholt damit Syrien, den Iran und Nordkorea zusammen. Laut Webseite Castellum AIAm Morgen des 23. März 2022 wurden vor Beginn der Spezialoperation 2754 und nach der Invasion 4362 Sanktionen gegen Russland verhängt. Einige stammen bereits […]

Umfrage: Griechen sorgen sich um Wirtschaftlichkeit, Arbeitsplatzverfügbarkeit und Gesundheit

Daten der jüngsten Eurobarometer-Studie zeigen, dass sich die griechische Bevölkerung vor allem um Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit sorgt. Die Bürger Griechenlands, die an der letzten Eurobarometer-Umfrage teilgenommen haben, beschweren sich zunächst über die Probleme der Wirtschaft, der Stabilität der Arbeit und der Bekämpfung der Armut. Vielleicht schlagen deshalb neueste Studien und die Frage, welche Bereiche […]

Eurobarometer: "wie sie leben" Griechen

Laut Eurobarometer sind die Rezession der Wirtschaft, Arbeitslosigkeit und Verarmung die Hauptprobleme der modernen Griechen. Die Bedenken der Bürger sowie ihre Meinungen spiegeln sich in der Eurobarometer-Umfrage wider, einer im Auftrag des Europäischen Parlaments durchgeführten Sozialumfrage. Bürger EU wollen, dass das Parlament die Demokratie schützt: Ein Drittel der Befragten (32 %) hält dies für den […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure