Ein neuer Ansatz zur Krebsbehandlung

Wissenschaftler aus der Schweiz haben ein modifiziertes Virus entwickelt, das Krebs dazu bringt, sich selbst zu töten. Eine innovative Medikamententechnologie verwendet ein mutiertes Virus, um Krebstherapeutika herzustellen und direkt in von Krebs betroffenes Gewebe im Körper zu transportieren. Zytokine, Antikörper und andere zur Behandlung notwendige Substanzen werden von Krebszellen produziert und bekämpfen den Tumor von […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure