Die Yacht des russischen Kreuzes von Andrey Melnichenko für 430 Millionen Euro liegt in Faliro

Eine der größten Segelyachten der Welt „A“, im Besitz des russischen Milliardärs, des Hauptaktionärs der Firma „Eurochem“ Andrey Melnichenko, im Wert von 430 Euro, lag im Hafen von Faliro (Athen). Die Yacht musste hier vor Anker gehen, da das Schiff aufgrund seiner Größe in keinem Hafen Attikas anlegen konnte.Ihre riesigen Masten, die größten jemals aus […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure