"Glücksbriefe" Von der Steuer zum vergesslichen Bürger

Mit persönlichen Nachrichten im Taxis-System sowie Mitteilungen per E-Mail informiert die griechische Steuerbehörde AADE diejenigen, die ihre Steuererklärung nach 2015 nicht ordnungsgemäß abgegeben haben. Taxis erhält Zugang zu immer vollständigeren Datenbanken, um nicht angemeldetes Einkommen zu identifizieren. Und das ist viel einfacher als noch vor einigen Jahren. Wie in der entsprechenden Entscheidung des AADE-Administrators festgelegt, […]

Griechenland: 60 % derjenigen, die Steuererklärungen abgegeben haben, zahlen keine Steuern

Die ersten Steuererklärungen wurden bereits abgegeben, auf dieser Grundlage hat das unabhängige Finanzamt Griechenlands eine Gewinn- und Verlustrechnung für das Vorjahr erstellt. Insbesondere wurden bis gestern 123 329 Meldungen eingereicht, die meisten davon ohne Einkommen. Dies liegt daran, dass auf 60 % der bisher abgegebenen Erklärungen keine Steuer erhoben wird. Dieser Prozentsatz ist extrem hoch […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure