Erdbeben auf Zakynthos

Die Insel Zakynthos wurde nach einer ersten Einschätzung gerade von einem Erdbeben der Stärke 4,2 auf der Richterskala erschüttert. Nach Angaben des Geodynamischen Instituts von Athen lag das Epizentrum des Erdbebens in Zakynthos, 32 km westlich/südwestlich von Volimes. Die Tiefe seiner Quelle betrug 11 km. Erdbebendaten des Geodynamischen Instituts von Athen oder des Europäischen Mittelmeer-Seismologischen […]

Petzetel-Löschflugzeug stürzt auf der Insel Zakynthos ab

Die Athen-Mazedonische Nachrichtenagentur berichtet unter Berufung auf Feuerwehren über den Absturz eines Petzetel-Flugzeugs auf Zakynthos bei der Brandbekämpfung. Der Pilot lebt. Ein Feuerwehrflugzeug ist am Sonntag in der Nähe des Dorfes Kiliomenos abgestürzt, die Absturzursachen werden untersucht. Nach Angaben des Fernsehsenders ERT1 kam es beim Löschen des Feuers zu einer Störung, einem erfahrenen 35-jährigen Piloten […]

Raub auf Zakynthos: Ein Geschäftsmann wurde erschossen und 15.000 Euro weggenommen

Die Ermittlungen der ELAS zu einem bewaffneten Raubüberfall auf der Insel Zakynthos laufen auf Hochtouren. Es ist bekannt, dass an dem Raubüberfall mindestens zwei Kriminelle beteiligt waren, die einen 49-jährigen Geschäftsmann in der Nähe seines Hauses verletzt und ausgeraubt haben. Nach Angaben der Polizei überfielen zwei Kriminelle einen Mann im Hof ​​seines Hauses im Dorf […]

Griechenland: Erdbeben auf Zakynthos

In der Unterwasserzone des Ionischen Meeres, in der Nähe von Zakynthos, wurden Beben der Stärke 4,3 auf der Richterskala registriert. Nach der automatischen Lösung des EMSC, des Europäischen Seismologischen Instituts im Mittelmeerraum, lag das Epizentrum des seismischen Schocks 13 km nördlich von Zakynthos, 16 km westlich von Bartholomew, Ilia. Die Quelltiefe betrug 2 km. Die […]

Details zum Mord auf Zakynthos: 27-jähriger Schütze festgenommen

Mit Zustimmung der Ermittler und der Staatsanwaltschaft wurde beschlossen, eine 27-jährige geborene Zakynthianerin wegen ihrer Beteiligung an dem blutigen Angriff auf das Ehepaar Korfiatis im Juni 2020 festzunehmen. 7. Mai 2021 Auf der Insel Zakynthos wurde ein 54-jähriger Geschäftsmann aus einem Kalaschnikow-Sturmgewehr erschossen. Der Mann starb auf der Stelle. Der zweite Versuch der Mafia-Killer war […]

In Zakynthos erschoss die Mafia einen Geschäftsmann

Am Freitag, dem 7. Mai, wurde auf der Insel Zakynthos ein 54-jähriger Geschäftsmann aus nächster Nähe von einem Kalaschnikow-Sturmgewehr erschossen. Der Mann starb an Ort und Stelle. Der zweite Versuch der Mafia-Killer war erfolgreich. Letztes Jahr wurde er mehrmals erschossen, aber er konnte überleben, seine Frau starb jedoch. Der Mord an „Kallergaina“, der „Königin“ der […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure