UN fordert, das Problem in Sewerodonezk zu lösen

Die Vereinten Nationen sind ernsthaft besorgt über die Lage der Zivilbevölkerung im ukrainischen Sewerodonezk. Hunderte von ihnen fanden auf dem Territorium des Werks Azot Unterschlupf. Sie fanden sich jedoch ohne Strom, Hygieneartikel und sogar ohne Trinkwasser wieder. Nicht vorrätige Produkte. Wieder einmal wurde ihre Hoffnung auf Evakuierung zunichte gemacht. Beide Seiten beschuldigen sich gegenseitig, die […]

Die Angst vor einem Atomkrieg hat die Nachfrage nach Luftschutzbunkern in Europa erhöht

Bunker und Luftschutzbunker in Europa sind heute, nach Putins umstrittener Warnung an den Westen, sehr gefragt. Der russische Präsident versprach „blitzschnell“ jedem antwortender in die Situation in der Ukraine eingreifen wird. Als er im April in St. Petersburg bei einem Treffen mit dem Gesetzgebenden Rat sprach, stellte er fest, dass im Voraus entschieden wurde, wie […]

Die vierte Kriegswoche ist vorbei

Seit drei Wochen dauern die Feindseligkeiten in der Ukraine wegen der russischen Invasion an. Granaten, Minen und Bomben entscheiden nicht, wohin sie fallen – Zivilisten, Kultur- und Bildungseinrichtungen, Krankenhäuser und Schulen stehen unter Beschuss. Gleichzeitig machen sich die Parteien jedes Mal gegenseitig für die Tragödie verantwortlich. In Tschernihiw, etwa 140 Kilometer nördlich von Kiew, wurden […]

„Rettet uns“: Ansprache des Präsidenten der Föderation griechischer Gemeinden der Ukraine aus einem Luftschutzbunker

Alexandra Protsenko-Pichadzhi, Präsidentin der Föderation griechischer Gemeinden der Ukraine, verurteilt den Völkermord und ruft unter Berufung auf konkrete Fakten aus der Mariupol-Zuflucht um Hilfe. Der Appell von Frau Protsenko kann ohne Übertreibung als ein Schmerzensschrei bezeichnet werden, da er aus einem Tierheim in Mariupol, wo sie sich befindet, gesendet wurde. In einer emotionalen Botschaft an […]

Griechischer Konsul im Epizentrum militärischer Ereignisse

Der griechische Konsul befindet sich weiterhin im belagerten Mariupol, aus Sicherheitsgründen schloss er sich inmitten der Feindseligkeiten in der zerstörten Stadt im OSZE-Schutzraum ein. In den letzten 24 Stunden wurde Mariupol besonders hart getroffen, da es innerhalb der Stadt zu Kämpfen kam. Unter den Zivilisten, die mit Hilfe humanitärer Korridore nicht entkommen konnten, befinden sich […]

Unterkunft für Flüchtlinge aus Georgien, der Ukraine und Armenien

Ägypten, Nepal und Benin sind als sichere Herkunftsländer für Asyl hinzugekommen. Die Aufnahme bestimmter Länder in sichere Länder sei durch eine gemeinsame Entscheidung des Ministers für Einwanderung und Asyl Notis Mitarakis und des stellvertretenden Außenministers Miltiadis Varvitsiotis auf Vorschlag des Asyldienstes (Υπηρεσίας Ασύλου) erfolgt, teilt er mit iefimerida.gr. Gleichzeitig behalten auch Staaten wie Ghana, Senegal, […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure