Im Jahr 2020 ging die Zahl der Verkehrstoten zurück

Nach vorläufigen Daten der Europäischen Kommission starben 2020 in EU-Ländern fast 4.000 Menschen weniger bei Verkehrsunfällen als 2019. Experten schätzen, dass im vergangenen Jahr 18.800 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben kamen, was einer beispiellosen jährlichen Reduzierung von 17% gegenüber 2019 entspricht. Der Verkehrsrückgang aufgrund der Pandemie (strenge Quarantänemaßnahmen) hat zur Verbesserung der Straßensituation beigetragen. Während […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure