Pontiyka aus Odessa, der Pfadfinder in Griechenland wurde

Die erste griechische Fallschirmjägerin, die im Zweiten Weltkrieg als Geheimagentin gegen die Deutschen kämpfte, war Sophia Stephanidou, die älteste Tochter des pontischen Arztes Philopomenas Stephanides. 1902 in Odessa geboren, zog Stephanidou 1907 nach Athen, nachdem sich ihr Vater während der Balkankriege freiwillig als Arzt für die griechische Armee gemeldet hatte. Ihrem Vater gelang es, seinen […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure