Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Zypern: Mehrwertsteuerabschaffung für sechs Monate und Preissenkungen für 1.700 Produkte

Lebensmittel und Körperpflegeprodukte (Grundnahrungsmittel) in Zypern werden für sechs Monate im Preis fallen. Dies ist die Entscheidung der Behörden des Landes, um den Verbrauchermarkt zu stimulieren.

Letzte Woche in Zypern Verbraucherpreise für mehr als 1700 Produkte. Dies ist auf die Entscheidung der Regierung zurückzuführen, die Mehrwertsteuer auf eine breite Palette von Lebensmitteln wie Brot, Milch, Eier und Körperpflegeprodukte abzuschaffen.

Der zypriotische Finanzminister Makis Keravnos sagte gegenüber euronews, dass diese vorübergehende Maßnahme, die für sechs Monate angesetzt ist, bei Bedarf verlängert werden könnte:

„Um die Not der Haushalte, insbesondere der am stärksten gefährdeten, zu lindern, haben wir beschlossen, die Mehrwertsteuer auf eine Reihe grundlegender Konsumgüter auf Null zu setzen. Unsere Entscheidung ist auf 6 Monate ausgelegt, und wir erwarten, dass es in diesem Zeitraum zu einer Senkung kommen wird in der Inflation und folglich einem Rückgang der Preise. In sechs Monaten werden wir die Situation neu bewerten, um zu entscheiden, ob eine Verlängerung dieser Maßnahme erforderlich ist. Die Idee ist, das Ziel schrittweise zu erreichen: Wir hoffen, dass dies bis Ende des Jahr wird es einen Rückgang der Inflation geben.“

Denken Sie daran, dass die Inflation in Zypern im April im Jahresvergleich auf 3,8 % gefallen ist, aber die Verbraucherpreise für viele Waren – hauptsächlich Lebensmittel – hoch bleiben.

Das Finanzministerium arbeitet an der Erstellung mobile Anwendung, mit der Verbraucher die Preise in verschiedenen Supermärkten in Echtzeit verfolgen können und wählen Sie den am besten zugänglichen Ort zum Einkaufen.



Source link