Reagenzien wurden aus Bulgarien importiert, um Kraftstoff an Tankstellen zu verdünnen

Ein schwerer Schlag gegen die kriminelle Organisation, deren Mitglieder an der Lieferung und Einfuhr von Spezialchemikalien aus Bulgarien beteiligt waren, um sie mit Kraftstoff zu vermischen, wurde von den griechischen Strafverfolgungsbehörden versetzt. Sechs Mitglieder der kriminellen Gruppe wurden von der Direktion der Wirtschaftspolizei Nordgriechenlands festgenommen. Gegen sie wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Eine weitere Person wurde […]

Eine Betrügerbande in Glyfada und Agia Varvara . eliminiert

Infolge eines Polizeieinsatzes in Glyfada und Agia Varvara wurde eine Bande liquidiert, deren Mitglieder systematisch betrügerische Aktivitäten durch die Veröffentlichung von Anzeigen im Internet verübten. Mitglieder der Bande posteten im Internet systematisch Anzeigen für den Verkauf von elektronischen Geräten, die kriminelle Gruppe wurde vom Sicherheitsministerium von Südost-Attika liquidiert. Vier Mitglieder der kriminellen Vereinigung, drei Männer […]

Griechenland: Zahlreiche Festnahmen von Polizisten

Heute findet eine groß angelegte Operation des griechischen Polizeiinternen Ermittlungsdienstes gegen Polizisten statt, denen vorgeworfen wird, Ausländern illegal Personalausweise, Aufenthaltstitel und andere Dokumente ausgestellt zu haben. Die Polizei führt derzeit Dutzende von Hausdurchsuchungen und öffentlichen Einrichtungen sowie Dutzende von Festnahmen durch. Laut der griechischen Ausgabe Newsbomb.gr sind unter den Festgenommenen Polizisten in Bezirksämtern sowie Leiter […]

Athen feiert Polytechnio-Tag

Heute, am 17. November, feiert Griechenland den 48. Jahrestag des Polytechnio. Die ND-Delegation durfte das Territorium des Polytechnio nicht betreten. Das gleiche geschah mit der Jugendgruppe SYRIZA. Die Kommunistische Partei Griechenlands marschiert auf die US-Botschaft zu. Die diesjährige Jubiläumsfeier des Polytechnischen Instituts begann mit Rufen und Zusammenstößen. Die Vorfälle begannen, als die Delegationen der Neuen […]

Polizist wegen sexuellen Übergriffs auf vierjährige Tochter festgenommen

Das griechische Polizeidezernat für Innere Angelegenheiten hat am Sonntag einen 29-jährigen Polizisten festgenommen, der seine vierjährige Tochter sexuell missbraucht hatte. Die Festnahme erfolgte, nachdem seine Ex-Frau ihn eines Verbrechens beschuldigt hatte und das Mädchen von einem Kinderarzt, Gynäkologen und Kinderpsychologen in einem staatlichen Krankenhaus untersucht wurde, berichteten Medien am Montag. Die ersten Beweise in dem […]

Schießerei drängte auf Polizeireform

Die skandalöse Verfolgung von Schüssen in den Straßen der Metropolregion Piräus, bei der ein 20-jähriger Beifahrer in einem gestohlenen Auto erschossen wurde, führte zu Reformen bei der griechischen Polizei. Um die Effizienz der griechischen Polizei zu verbessern, nach einer Verfolgungsjagd und Schüssen in den Straßen des Hafengebiets von Piräus im letzten Monat, bei denen es […]

Aspropyrgos: Festnahme wegen Waffen- und Drogenbesitzes

Die griechischen Strafverfolgungsbehörden führten in Aspropyrgos im Rahmen der Planung des Polizeipräsidiums Attika eine Sonderoperation zur Verhütung und Bekämpfung von Kriminalität durch. Insbesondere wurden drei Griechen und ein Ausländer festgenommen, jeweils Beschuldigte des Raubes, des Verstoßes gegen das Waffen- und Drogenrecht. In ihren Wohnungen wurden Durchsuchungen durchgeführt. Als Ergebnis der operativen Maßnahmen wurden gefunden und […]

Die Polizei kaufte Schuhe für einen Obdachlosen im Zentrum von Athen

DIAS-Polizisten handelten menschlich und leisteten einem Obdachlosen im Zentrum von Athen jede nur mögliche Hilfe. Laut EL.AS. kauften sie ihm Milch für seine Kinder und ein paar Tage später – ein Paar Schuhe und Socken. Ein Obdachloser lebte in der Ermou-Straße im Zentrum von Athen und bettelte um Geld. Laut EL.AS. Auf Twitter kontaktierte ihn […]

Polizei schlug kubanische Migranten, Kinder und schwangere Frauen am Flughafen Zakynthos (Video)

Beispiellose Gewalt am Flughafen Zakynthos: Polizisten schlagen Migranten nieder, schlagen sie und ziehen sie an den Haaren. Zu den 85 kubanischen Migranten gehören schwangere Frauen und Kinder, die vor Angst schreien. In sozialen Netzwerken wird ein Video gepostet, das von einem der Migranten aufgenommen wurde. Αστυνομικοί σέρνουν τους Κουβανούς μετανάστες από τα πόδια μεταξύ αυτών […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure