Strafen für Impfverweigerung

Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis kündigte einen kostenlosen Selbsttest an. Angeblich kündigte er neben Pflichtimpfungen für über 60-Jährige auch einen kostenlosen Selbsttest für Geimpfte und Ungeimpfte an. Kyriakos Mitsotakis hat heute in einer Kabinettssitzung angekündigt, dass Personen über 60, die nicht geimpft sind und vor dem 16. Januar keinen Termin zur ersten Impfung vereinbart haben, eine Geldstrafe […]

Experten schlagen vor, den Stadtverkehr mit Tests zuzulassen, wie es in Deutschland gemacht wird

Der Leiter der 2. Intensivstation des Papanikolaou-Krankenhauses, Nikos Karavelos, sagte, dass nach der zweiten Pandemiewelle, als die für Patienten mit anderen Krankheiten erforderlichen regulären Operationen verschoben wurden, bei der Aktualisierung der Listen sich herausstellte, dass viele überlebte nicht. „Viele sind gestorben, während sie auf eine Operation warteten. Wer Geld hatte, ging in die Privatwirtschaft … […]

Omicron-Stamm: EODY 40.000 Proben erneut testen

Was EODY-Wissenschaftler über das Vorkommen der Omicron-Mutation in Griechenland sagen. WHO-Experten schlagen basierend auf den Erfahrungen Südafrikas vor, dass Stamm Omicron verbreitet sich schneller als alle seine Vorgänger. Dementsprechend kann es eine viel größere Anzahl von Menschen infizieren, auch solche, die bereits andere Coronavirus-Variationen hatten. Laut Reuters fordert die Organisation Wissenschaftler aus allen Ländern auf, […]

Experte: Schulschließungen werden nicht einmal diskutiert

Gerüchte über Schulschließungen aufgrund des Coronavirus-Ausbruchs wurden erneut von Bildungsministerin Niki Kerameos dementiert und dankten den Lehrern für ihre Hilfe bei der Einhaltung des Hygieneprotokolls und der Maßnahmen zur Bekämpfung von COVID-19. „Es ist keine Rede davon, Schulen zu schließen, in denen Protokolle befolgt werden. Je mehr Fälle es in der Gemeinde geben wird, desto […]

Schock: Mann stirbt zwei Stunden nach Impfung

Laut griechischen Medien starb ein 60-jähriger Mann zwei Stunden nach der Impfung in Scutari (Serres). Ein Anwohner hat sich dem Heimimpfprogramm angeschlossen. Bald nach der Impfung fühlte er sich sehr unwohl und rief einen Krankenwagen. Leider ist der Mann gestorben. Seine Leiche wurde zur Obduktion nach Thessaloniki transportiert, um die Todesursache zu klären. Die Obduktion […]

Wie viel würde eine mögliche Isolation in Griechenland und 8 weiteren Ländern kosten

UBS-Analysten führten eine Reihe von Berechnungen durch, um die „Kosten“ einer möglichen Sperrung in neun europäischen Ländern, darunter Griechenland, nach Einführung der Maßnahme in Österreich vorherzusagen. Ein solches Szenario könnte in diesem Quartal zu einer Stagnation oder sogar einem Schrumpfen der Wirtschaft der Eurozone führen. Dies wird sich laut UBS auf die Europäische Zentralbank auswirken, […]

Zwei Szenarien für die Entwicklung einer Pandemie: Wie viele Fälle wird es in den Ferien geben

Zwei Szenarien für die Entwicklung einer Coronavirus-Pandemie im Land wurden heute von Professor für Pneumologie Nikos Tsanakis vorgestellt. Im Rahmen des Programms Κοινωνία Ώρα Mega betonte der Experte, dass Kreta aufgrund seiner geografischen Lage epidemiologisch besser aufgestellt sei als der nationale Durchschnitt. Tsanakis: Optimistische und pessimistische Szenarien für die Entwicklung einer PandemieBesorgt über die Ausbreitung […]

Schwiegersohn und Schwiegervater sterben im Abstand von wenigen Stunden an Coronavirus

Die Geschichten von Familientragödien im Zeitalter einer tödlichen Viruspandemie sind schockierend. Soeben ist bekannt geworden, dass in einer griechischen Familie ein Schwiegersohn und ein Schwiegervater mit einem Unterschied von mehreren Stunden verstorben sind. Zunächst erkrankte sein 75-jähriger Schwiegervater, dann zeigte auch sein 59-jähriger Schwiegersohn Krankheitssymptome. Beide wurden in ernstem Zustand ins Krankenhaus von Volos eingeliefert. […]

Meinung des griechischen Professors: Wann wird die Pandemie enden?

In einer Rede über SKAI zeigte sich Panagiotis Galiazatos, griechischer Pneumologieprofessor der Johns Hopkins University, zuversichtlich, dass die Pandemie in 6-8 Monaten enden wird. „Wir haben den Impfstoff, die Behandlung, die Medikamente von Merck und Pfizer, daher denke ich, dass die Pandemie in 6-8 Monaten vorübergehen wird“, sagte er, ging jedoch davon aus, dass das […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure