27 Personen wegen Matis tödlichem Feuer vor Gericht

Der Staatsanwalt von Athen sagte am Dienstag, er habe Dokumente vorbereitet, um einen Fall gegen 27 Personen vor Gericht zu bringen, darunter einige hochrangige Beamte der vorherigen SYRIZA-Regierung, wegen eines Feuers, das 2018 den Badeort Mati zerstörte, bei dem 102 Menschen getötet wurden und Dutzende wurden verletzt. Der Fall erwähnt die ehemalige Gouverneurin von Attika, […]

Deutschland: Prozess gegen 100-jährigen Nazi-Verbrecher

Ein ehemaliger Wärter des Konzentrationslagers Sachsenhausen wurde gestern vor dem Landgericht Neuruppin in Brandenburg vor Gericht gestellt. Der 100-jährige Angeklagte Joseph S. war 1942, als er KZ-Wachmann bei Berlin wurde, 21 Jahre alt. An seinen Händen – das Blut von 3.518 Häftlingen, deren Mord er angeklagt wird, berichtet Luftwaffe… 76 Jahre nach Ende des Zweiten […]

COVID-19-Vertriebsversuch beginnt in Österreich

Das österreichische Skigebiet Ischgl, das sich während der ersten Welle der Pandemie mit COVID-19 infiziert hat, werden mehr als 6.000 Menschen aus 45 Ländern als „Brutstätte des Coronavirus“ bezeichnet. Im österreichischen Hof sitzen 5 Personen auf der Anklagebank. Die beginnenden Gerichtsverhandlungen in Österreich sind die ersten ihrer Art. Zu den fünf Angeklagten gehört auch der […]

New Yorker Gericht setzt Impfpflicht aus

Ein New Yorker Gericht verhängte eine vorläufige Sperre der Entscheidung über die obligatorische Impfung von Ärzten, die am 27. September beginnt. Der Grund ist, dass religiöse Motive nicht von der staatlichen Verordnung ausgenommen sind. 15 medizinische Angestellte, Ärzte und Krankenschwestern reichten Klagen gegen den Staat ein. Sie argumentieren, dass obligatorische Impfungen ihre verfassungsmäßigen Rechte verletzen. […]

„X-Stunde“ naht – am 15. September beginnt der Prozess im Fall des Angriffs mit Schwefelsäure

Der Vorfall, bei dem eine junge Frau mit entstelltem Gesicht behindert zurückgelassen wurde, ereignete sich am 20. Mai letzten Jahres. Ein paar Tage später beginnt der Prozess. Das Opfer Joanna beschloss, am Prozess teilzunehmen. Sie hofft, dass die Unterstützung von Verwandten, Freunden und einfach fürsorglichen Menschen ihr die Kraft gibt, eine schwierige Prüfung zu bestehen: […]

Das Urteil im Fall des Absturzes von MH17 wird noch in diesem Jahr gefällt

Das Gericht kündigte an, dass die Entscheidung im Fall MH17 am 22., 17. oder 15. Dezember, also noch in diesem Jahr, gefällt werden könnte. Die Angehörigen der Opfer kommen nach Amsterdam, um an der Gerichtsverhandlung teilzunehmen – sie werden erstmals bei der Anhörung sprechen können. Der Vorsitzende Richter Hendrik Steinhuis gab das voraussichtliche Datum des […]

Kanada: Bestrafung für die Verwendung Ihres eigenen Spermas auf professionellem Niveau

In Kanada begann der Prozess gegen einen Arzt, der ein halbes Jahrhundert lang Patienten mit seinem Sperma befruchtete und Vater von mindestens 17 Kindern wurde. Die Befruchtung erfolgte heimlich, während der Arzt Biomediziner und andere Personen einsetzte, die in keiner Weise zu den Partnern der Patienten gehörten, die sich in der Klinik bewarben. Die kriminellen […]

Deutschland: Covid-Dissidenten in Berlin verboten

Heute sollte in Berlin eine Demonstration der Corona-Skeptiker gegen harte Einschränkungen stattfinden. Der 1. Senat des Obersten Verwaltungsgerichts hat die Kundgebung jedoch verboten, berichtet die Deutsche Welle. Das Urteil beruht auf der Tatsache, dass Demonstrationen von Anhängern der Querdenken-Bewegung die öffentliche Sicherheit gefährden – die Nichteinhaltung der sozialen Distanz und die Missachtung von Masken durch […]

Der Prozess gegen den Besitzer des Hundes, der einen 5-jährigen Jungen getötet hat

Der Prozess um den Angriff zweier Rottweiler auf den 5-jährigen Stafis in Kozani begann am Dienstagmorgen, 22.06.2021. Der Vorfall ereignete sich am 1. Mai 2016, als eine Mutter und ein minderjähriges Kind das Haus des Angeklagten besuchten, das zu einem Osterfest eingeladen war. Haustiere, Rottweiler-Hunde, griffen den 5-jährigen Staffis an und nahmen ihm das Leben. […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure