Ernährungssicherheit: Griechenland gehört zu den drei am stärksten gefährdeten EU-Ländern

Griechenland, Zypern und Malta sind in der Zone am stärksten gefährdet EU Ernährungssicherheit durch den Krieg in der Ukraine verlieren. Dies sind die Ergebnisse einer groß angelegten Studie, die im Bericht des Polnischen Wirtschaftsinstituts vorgestellt wurde. Unter Berücksichtigung aller Faktoren der aktuellen Situation haben die Spezialisten des Instituts einen Sensitivitätsindex (SI) entwickelt, der die Selbstversorgung […]

5 fantastische Tavernen direkt an den Stränden von Attika

Der beste Moment, nachdem Sie bereits gebadet und sich gesonnt haben, kommt, wenn Sie einen brutalen Appetit haben und so etwas essen möchten. Außerdem müssen Sie nicht weit gehen. In den Tavernen direkt am Strand am Meer werden Ihnen frischster Fisch, gebratener Tintenfisch, griechischer Salat und ein eiskaltes Glas Bier serviert. Sounio, Lagonisi, Kavouri, Vouliagmeni, […]

Mein lieber Mykonos: Ein Tourist hat eine Rechnung für ein Abendessen in Höhe von 600 Euro erhalten

Die 600-Euro-Rechnung für zwei Getränke und einen Teller Krabbenbeine sowie das Verhalten des Personals veranlassten Brenda Moulton und ihre Tochter, DK Oyster zu verklagen. Wie sich jedoch herausstellte, sind sie nicht die einzigen, die sich über diesen Gastronomiebetrieb beschweren. Berichten zufolge haben eine amerikanische Touristin und ihre Tochter beschlossen, die Strandbar DK Oyster in Mykonos […]

Schnelles Nudelrezept mit Thunfisch, Gemüse und Käse

Die Internetausgabe „Afinskie Novosti“ veröffentlicht weiterhin Rezepte von Irina Fedotova. Nudeln mit Soße sind immer ganz schnell und einfach zubereitet. Heute kochen wir Nudeln mit Thunfischkonserven, Tomaten und Paprika. Ein einfaches Rezept für leckere Pasta ist perfekt für jeden Tisch und wird Ihnen in schwierigen Zeiten helfen, da es sofort zubereitet ist. Das Gericht ist […]

Die USA sind mit dem Preis für die Entsperrung ukrainischer Häfen nicht einverstanden

Washington lehnte die von Russland gestellten Bedingungen zur Freigabe der Häfen der Ukraine ab – die Russische Föderation fordert die Aufhebung der Sanktionen. Laut Ned Price, einem Sprecher des Außenministeriums, beabsichtigen die USA nicht, die Sanktionen gegen Russland im Austausch für eine Freigabe aufzuheben. Europäische Wahrheit zitiert einen Diplomaten: „Natürlich werden wir die Sanktionen nicht […]

Hühnchen, wie auf dem Grill, mit Kartoffeln im Ofen gebacken

Die Internetausgabe „Afinskie Novosti“ veröffentlicht weiterhin Rezepte von Irina Fedotova. Das Rezept ist ein Glücksfall! Für die Maiferien, für die Natur und ein Picknick! Marinierte Hähnchenteile in einer schicken Marinade und mit Kartoffeln im Ofen gebacken. Auch Schweinerippchen lassen sich auf diese Weise backen. VERBINDUNG: Huhn – 1 kg oder mehr 1 Kilo Kartoffeln Salz, […]

Lebensmittelvergiftung in der EU – ein Unfall oder ein Muster

Bevor der Skandal um Kinder-Schokolade abgeklungen war, wurde eine neue Quelle gefährlicher Vergiftungen aufgedeckt – Buitoni-Pizza. Wer ist schuld – die Behörden oder die Produzenten? Und das ist keine rhetorische Frage. Ein weiterer Skandal um die Lebensmittelqualität brach nach einer Beschwerde in Frankreich aus: Wegen der Verwendung von Buitoni-Pizza kam es zu einer Vergiftung mit […]

EC-Vizepräsident: Europa muss die Lebensmittelproduktion steigern

Valdis Dombrovskis, Vizepräsident der Europäischen Kommission und Kommissar für Handel, sprach darüber, wie die negativen Auswirkungen des Krieges in der Ukraine auf die Lebensmittelkosten verringert werden können EU. Laut Dombrovskis muss Europa die Nahrungsmittelproduktion steigern sowie den vorübergehenden Verzicht auf bestimmte Umweltanforderungen und Biokraftstoffe in Betracht ziehen. BB.LV. Er versicherte, dass die EU nicht von […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure