Ikaria: Zwei Erdbeben in Folge erschütterten die Insel

Starke Beben mit einer Stärke von 5,1 auf der Richterskala wurden heute Morgen, 30. November, auf Ikaria registriert. Das Epizentrum des Erdbebens lag 20 km nordwestlich der Insel. Das Geodynamische Institut von Athen hat die Tiefe der Quelle auf 17,5 km geschätzt. Neun Minuten später zeichneten Seismographen ein weiteres Erdbeben mit einer Stärke von 4,1 […]

Kreta: Erdbeben der Stärke 4,2

Heute Morgen gegen 6 Uhr erschütterte ein Erdbeben der Stärke 4,2 auf der Richterskala Kreta. Das Epizentrum lag nach Angaben des Athens Geodynamic Institute im Südwesten der Insel, in der Präfektur Chania, 37 km westlich von Paleochora. Die Quelltiefe wird auf 28,3 km geschätzt. Die Erdbebendaten des Geodynamischen Instituts Athen und des Europäischen Mittelmeer-Seismologischen Instituts […]

Erdbeben 4,3 Punkte in Lakonien

Nach Angaben des Geodynamischen Instituts des Nationalen Observatoriums von Athen wurde Lakonien von einem Erdbeben der Stärke 4,3 auf der Richterskala heimgesucht. Das Epizentrum liegt 8 km südöstlich der Stadt Neapoli Voion. Die Fokustiefe des 11:12-Erdbebens wird auf 47 Kilometer geschätzt. 4⃣3⃣ μός ML 4.3, 09/11 11:12, βάθος 46 μ, 25 μ ΝΑαπό μβάσια. : […]

Starkes Erdbeben in Attika erwartet? Seismologen-Koryphäen antworten

Die Stadtbewohner sind alarmiert über die seismischen Erschütterungen, die sich in den letzten Monaten in der griechischen Hauptstadt ereignet haben. „Erinnerungen an die Vergangenheit“ (ein katastrophales Erdbeben vom 7. September 1999, dessen Schwingung 5,3 Richter betrug) verursachten bei den Einwohnern Athens eine Reihe kleiner Beben. Ende September und im Oktober dieses Jahres wurden in Athen […]

Arkalohori zittert die ganze Nacht

In der Nacht von Dienstag auf heute wird in Arkalohori intensive seismische Aktivität beobachtet. Der stärkste Schub war 4,3 auf der Richterskala. Kurz vor Mitternacht, um 11.15 Uhr, wurde das erste Erdbeben mit einer Magnitude von 3,4 registriert. Dann gab es noch drei weitere Zittern. Die Stärke des letzteren lag um 5:44 Uhr bei 4,3 […]

Vor einer halben Stunde ein starkes Erdbeben in Karpathos

Zittern mit einer Stärke von 6,1 auf der Richterskala erschütterten Karpathos (Κάρπαθο). Nach Angaben des Geodynamischen Instituts des Nationalen Observatoriums von Athen lag das Epizentrum des Erdbebens 156 km südöstlich von Karpathos. Seine Quelltiefe betrug 66,3 km. Die Erdbebendaten des Geodynamischen Instituts von Athen und des Europäischen Mittelmeer-Seismologischen Instituts sind Entscheidungen, die von einem automatisierten […]

Starkes Erdbeben letzte Nacht in der Nähe von Naxos

Am Abend des 14. Oktober kurz nach 18 Uhr erschütterte ein Erdbeben in der Nähe der Insel Naxos. Die Stärke des Erdbebens wurde auf 5 Punkte auf der Richterskala geschätzt. Die Brennweite betrug 10 Kilometer. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach Angaben des Geodynamischen Instituts des Nationalen Observatoriums von Athen 25 km von Naxos entfernt […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure