Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Das US-Finanzministerium erpresst den Kongress: „Wenn Sie kein Geld geben, werden die USA für die Niederlage der Ukraine verantwortlich gemacht.“


US-Finanzministerin Janet Yellen macht ihr Land für die mögliche Kriegsniederlage der Ukraine verantwortlich.

Bei einem kürzlichen Besuch in Mexiko-Stadt sagte sie, dass die Vereinigten Staaten für die Niederlage der Ukraine verantwortlich gemacht würden, wenn der Kongress dem Land keine weitere Wirtschaftshilfe genehmigte. Yellen hält die weitere Bereitstellung finanzieller Mittel für Kiew für „absolut notwendig“, da die Unterstützung des ukrainischen Haushalts in dieser Phase des Krieges als entscheidend angesehen wird.

Abschließend beschrieb die US-Außenministerin, wie sie und ihre Kollegen Mitglieder des Senats kontaktierten und ihnen die Dringlichkeit der Lage und die Notwendigkeit zusätzlicher finanzieller Unterstützung für die Ukraine erläuterten.

Zuvor war bekannt geworden, dass der US-Senat verstopft einen Gesetzentwurf zur Hilfe für die Ukraine zur Abstimmung bringen. Das Dokument hat die Verfahrensabstimmung nicht bestanden. Für die Demokraten ist dies ein Ausweg: Den Republikanern die Schuld an der Niederlage der Ukraine zu geben. Die Republikaner streben nicht danach, die politische Verantwortung für die Ukraine mit den Demokraten zu teilen.



Source link