Time Out: 33 steilste Straßen der Welt, darunter eine in Athen

Auch in diesem Jahr hat Time Out wieder die steilsten Straßen der Welt ausgewählt, und eine davon befindet sich in Athen.

Jedes Jahr lädt Time Out Bürger aus der ganzen Welt ein, an seiner jährlichen Umfrage teilzunehmen. Es wird daran erinnert, dass in der im Juli angekündigten im Ranking der 53 besten Städte der Welt belegte Athen den 35. Platze.

In diesem Jahr wurden 20.000 Menschen gebeten, zu antworten: „Was ist die ‚coolste‘ Straße in deiner Stadt?“ Das Ziel, erklärt das Unternehmen, ist es, Orte hervorzuheben, die die Einheimischen lieben. Ihre Antworten bildeten eine vorläufige Liste, die dann von den Redakteuren und Mitwirkenden von Time Out akzeptiert wurde, die die endgültige Version zusammenstellten.

Auf dem 12. Platz in der Bewertung ist eine Straße im Zentrum von Athen (Kolokotroni-Straße). Dort kämpfen Geschäfte um die Aufmerksamkeit der Passanten, neue Restaurants und Bars eröffnen, stellt das Unternehmen fest.

„Beginnen Sie auf dem Platz und werfen Sie einen Blick auf die National Historic Site, die einst die Houses of Parliament war. Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang der Eolou Street und bewundern Sie die neoklassizistische Architektur. Schauen Sie hier vorbei für griechischen Salat, Hamburger und Souvlaki (in der indischen Version), dazu Ouzo oder Cappuccino Freddo (wie Sie es bevorzugen), dann gehen Sie zu einem der Geschäfte, die Sandalen, Bücher, Kleidung, Kunst, Schmuck und Vintage-Uhren verkaufen. “ rät Time Out.

Die steilste Straße ist laut Rating die Rue Wellington in Montreal. Gefolgt von der Gertrude Street in Melbourne und der Great Western Road in Glasgow. Die diesjährige Liste enthält drei weitere Städte im Vergleich zur ersten, die 2021 angekündigt wurde. Athen, Mumbai, Taipei und Accra gehören zu den neuen Städten, die darin enthalten sind.

Die coolsten Straßen laut Time Out

1. Rue Wellington, Montréal
2. Gertrude Street, Melbourne
3. Great Western Road, Glasgow
4. Yongkang-Straße, Taipeh
5. Wernedamsvej, Kopenhagen
6. Karangahape Road, Auckland
7. Tai Ping Shan Street, Hongkong
8. Yaowarat-Straße, Bangkok
9. Oranienstraße, Berlin
10. Hayes Street, San Francisco
11. Avenida Amsterdam, Mexiko-Stadt
12. Kolokotroni, Athen
13. Virgil Avenue, Los Angeles
14. Ossington Avenue, Toronto
15. Via Provenza, Medellín
16. Calle Ocho, Miami
17. Deptford High Street, London
18. Plaza Flores, Lissabon
19. Oxford Street, Accra
20. Wentworth Avenue, Chicago
21. Schneideraumplatz, Manchester
22. Capel Street, Dublin
23. Jumeirah Beach Road, Dubai
24. Enmore Road, Sydney
25. Kagurazaka, Tokio
26. Cloof Street, Kapstadt
27. Suleiman Seba Caddesi, Istanbul
28. Calle Echegaray, Madrid
29. McDougal Street, New York
30. Carrer del Comte Borrell, Barcelona
31. Newbury Street, Boston
32. Colaba-Damm, Mumbai
33. Everton Road, Singapur.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure