Namen von Bars, die Alkohol-„Bomben“ verkaufen, sollen veröffentlicht werden

Das griechische Finanzministerium hat entschieden, den Handelsnamen der Läden im Fall von gefälschtem Alkohol zu veröffentlichen. Der Beschluss per Sondererlass wird in den kommenden Tagen umgesetzt. Insbesondere die zitierten Informationen protothema.gr, sagt, dass die Intervention des Ministeriums mit dem Vorfall im Nachtclub Iera Odos im Zentrum von Athen zusammenhängt. Das Vergehen wurde „an Ort und […]

COVID-19-Immunität und Alkohol

Amerikanische Wissenschaftler haben einen Zusammenhang zwischen Alkoholkonsum und dem Risiko einer Ansteckung mit COVID-19 angekündigt. Forscher der University of Pittsburgh haben einen Zusammenhang zwischen der Immunität gegen COVID-19 und einem moderaten Konsum von starkem Alkohol gefunden. Teilnehmer eines wissenschaftlichen Experiments, die mit Coronavirus-Trägern in Kontakt kamen, aber nicht erkrankten, tranken durchschnittlich 27 Portionen starken Alkohols […]

22 Menschen starben in Istanbul an Vergiftung mit Schmuggelalkohol

Mindestens 22 Menschen sind in Istanbul gestorben, und weitere 16 wurden nach dem Konsum von gefälschtem Alkohol ins Krankenhaus eingeliefert und befinden sich in ernsthaftem Zustand, teilte das Büro des örtlichen Gouverneurs am Freitag mit, als die Behörden vor den Silvesterfeiern in der ganzen Türkei das Vorgehen gegen gefälschte Getränke intensivierten. Der Gouverneur von Istanbul […]

Impfen und Rauchen – Ärzte warnen

Ärzte warnen davor, dass das Rauchen in den ersten Tagen nach der Impfung potenziell gefährlich ist. Heute sagte die Therapeutin Lyudmila Lapa, Direktorin des Khodanova-Immunkorrekturzentrums, gegenüber Reportern Iswestija über die Gefahren des Rauchens in den ersten 3 Tagen nach der Impfung. Es kann Blutgerinnsel hervorrufen und mögliche Nebenwirkungen nach der Verabreichung des Impfstoffs verschlimmern. Dies […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure