Wie man Zeit in der Innenstadt verbringt und eine Tasse Kaffee abseits der Hektik trinkt

Nach so viel Zeit können wir uns endlich wieder mit Freunden treffen und eine unserer Lieblingsbeschäftigungen machen – echte Kommunikation und Diskussion von Nachrichten an Tischen in Straßencafés, das haben wir während der Pandemie so sehr vermisst.

Eiskaffee, leckeres Dessert oder unser Lieblingsgetränk, Saft oder Cocktail waren noch nie so lecker und köstlich wie jetzt, nachdem die Quarantäne aufgehoben wurde!

Schwarzer Entengarten

Der Black Duck Garden im Stadtmuseum von Athen am Klaftmonos-Platz hat seine Türen für die Öffentlichkeit geöffnet und heißt seine begeisterten Bewunderer in einem blühenden Innenhof willkommen, damit Sie nach einer langen Pause Ihren ersten Kaffee genießen können.

Nur wenige Schritte von der U-Bahn-Station Panepistimio entfernt, ist dies der ideale Ort, um eine großartige Zeit im Zentrum von Athen zu verbringen, während Sie sich dennoch fernab vom Trubel der Metropole fühlen.

Wo König Othon die 18-jährige Amalia heiratete und gerne im Garten des Herrenhauses mit ihr sprach, werden Sie angenehme Momente in einer entspannten Umgebung und mitten in der Stadt verbringen!

Blauer Papagei (Μπλε Παπαγάλος)

Vintage-Design, einzigartige antike Möbel und passende bezaubernde Musik geben Ihnen das Gefühl, in einem Ferienhaus oder bei einem Freund in einer einladenden Umgebung zu sein.

Die Cafeteria Blue Parrot befindet sich in Metaxourgio (Leonidou 31) und jeder Besuch ist eine „kleine Flucht aus dem Alltag“. Hier werden verschiedene gute und leckere Gerichte, Delikatessen und Süßigkeiten sowie exotische Cocktails serviert. Bei schönem Wetter stehen die Tische direkt auf dem Bürgersteig.

Herr Hu (Κύριος Χου)

In einem neoklassizistischen Gebäude aus dem Jahr 1933 im Stadtteil Ano Petralona (Δημοφώντος & Υπερίωνος 1) heißt Sie Herr Hu willkommen. In perfekter Harmonie mit der malerischen Gegend von Ano Petralona hat das Catering-Hotel einige Elemente des alten Hauses erhalten – Vintage-Fliesen und eine prächtige Terrasse.

Das Café ist ein gemütlicher Treffpunkt für junge Leute, eine ideale Wahl für Treffen zu jeder Tageszeit. Sein unbestreitbarer Trumpf ist eine künstlerische Marionette und ein gepflegter Innenhof.

Zum Gebietsschema (Το Λοκάλι)

Das lokale Restaurant (Σαρρή 44, στου Ψυρρή) mit dem Motto „sich wie zu Hause fühlen“ verfügt über eine kühle Terrasse, die im dichten Schatten von Platanen versteckt ist. Das Catering-Hotel bietet einfache, aber gut zubereitete traditionelle Küche sowie exzellenten Service und freundliches Personal.

Bei Getränken können Sie ausgewählte griechische Weine, lokale und importierte Spirituosen, Bier und Cocktails probieren. Und Markenkaffee wird gleich am Morgen serviert.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure