Hooligans beraubten Kinder, die Weihnachtslieder singen

Minderjährige auf Motorrädern näherten sich einer Gruppe von Kindern und nahmen ihnen das Geld ab, das sie für das Weihnachtslied erhalten hatten.

Traditionelle Weihnachtslieder wurden in diesem Jahr von Fällen überschattet, in denen Kinder Opfer von Raubüberfällen junger Gopniks wurden, die beschlossen, „zusätzliches Geld“ … für Weihnachtslieder zu verdienen.

Traditionelle Weihnachtslieder wurden in diesem Jahr von Fällen überschattet, in denen Kinder Opfer von Raubüberfällen junger Gopniks wurden, die beschlossen, „zusätzliches Geld“ … für Weihnachtslieder zu verdienen.

Am Vorabend von Weihnachten, Neujahr und Dreikönigstag erklingen in allen Städten Griechenlands Metallglocken und Weihnachtslieder. Kinder versammeln sich in Zweier- oder Dreiergruppen und ziehen von Wohnung zu Wohnung, singen Weihnachtslieder und Reime. Die unveränderlichen Attribute des Weihnachtslieders sind ein klingendes Dreieck und ein Lied, das die Sternsinger singen müssen. Als Belohnung erhalten Kinder meist Süßigkeiten oder Geld, das sie dann für die Freizeit ausgeben, Geschenke für die Feiertage.

In der Region Zarouhleikon in Patras ereignete sich laut tempo24.news ein eklatanter Vorfall. Die Täter reisten auf einem Motorrad an und beobachteten offenbar zwei Kinder, die von Haus zu Haus gingen und Weihnachtslieder sangen. Nach Angaben der Zeitung überfielen die Hooligans sie und nahmen das Geld mit.

Ein Polizeitrupp traf in der Gegend ein, um jugendliche Straftäter zu finden und zu bestrafen. Wie berichtet, haben die Opfer des Raubüberfalls und Zeugen bereits eine zusammengesetzte Skizze angefertigt.

Am Vorabend von Weihnachten, Neujahr und Dreikönigstag erklingen in allen Städten Griechenlands Metallglocken und Weihnachtslieder. Kinder versammeln sich in Zweier- oder Dreiergruppen und ziehen von Wohnung zu Wohnung, singen Weihnachtslieder und Reime. Die unveränderlichen Attribute des Weihnachtslieders sind ein klingendes Dreieck und ein Lied, das die Sternsinger singen müssen. Als Belohnung erhalten Kinder meist Süßigkeiten oder Geld, das sie dann für die Freizeit ausgeben, Geschenke für die Feiertage.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure