17.04.2024

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Nacht der Zusammenstöße in Athen und Thessaloniki


In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 25.02., versammelten sich Anarchisten auf Iera Odos in der Nähe der Landwirtschaftsschule sowie in Thessaloniki vor dem AUTH und randalierten.

Die vermummten Männer warfen Molotowcocktails und andere Gegenstände auf die Polizei und stießen kurz nach Mitternacht an der Kreuzung der Straßen Agios Dimitrios und Ethnikis Aminis in der Nähe der Aristoteles-Universität Thessaloniki mit der Polizei zusammen.

Die Polizei reagierte mit Tränengas und trieb die Hooligans auseinander. Molotowcocktails verursachten erhebliche Sachschäden an in der Gegend geparkten Autos, die nach Ende der Vorfälle von Mitarbeitern der Versorgungsbetriebe entfernt wurden.

Die Feuerwehr wurde gerufen, um die in Brand gesteckten Mülltonnen zu löschen, und der ECAV-Krankenwagen brachte eine Person mit Atemproblemen weg.



Source link