20.05.2024

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Wie viel Arbeit müssen Sie leisten, um eine Wohnung in Athen zu kaufen?


Die Bereitstellung angemessenen Wohnraums zu einem erschwinglichen Preis ist in Griechenland keine Selbstverständlichkeit mehr, obwohl Immobilien hier günstiger sind als in den meisten Ländern EU.

Und das liegt daran, dass die Durchschnittslöhne seit 2010 kumuliert gesunken sind, im Gegensatz zu den Immobilienpreisen, die 2017 zu steigen begannen.

Laut einer Studie, die Dimitris Andritsos, CEO von Cerved Property Services, auf der 17. RED MEETING POINT-Konferenz vorgestellt und vom Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Universität Athen und der Universität Mazedonien durchgeführt hat,Das Durchschnittseinkommen der Griechen entspricht heute nicht den gestiegenen Immobilienpreisen.

Für den durchschnittlichen Mitarbeiter Sie müssen mehr als 12 Jahre Einkommen aufwenden, ohne weitere Ausgaben zu tätigen, um eine 60 Quadratmeter große Zwei-Zimmer-Wohnung in Athen zu kaufen.

Vorschau

Laut CPS-Nachhaltigkeitsindex ist das Preisniveau von 2021 die Obergrenze für griechische Haushalte.

Basierend auf Immobilienwerten und Preisniveau erfordert der Kauf einer „durchschnittlichen Wohnung“ im Jahr 2021 (d. h. einer Wohnung oder eines Hauses mit einer Fläche von 60 Quadratmetern und einem Alter zwischen 20 und 30 Jahren) 8,5 Jahre Arbeit.

Darüber hinaus gibt es eingeschränkter „realer“ Zugang zu Bankkrediten für griechische Haushalte, während Die aktuellen Bedingungen „zielen“ auf die reichsten 25 % der griechischen Haushalte, basierend auf dem verfügbaren Einkommen. Es tut Athen ist eine der teuersten Städte der Welt. Wie Studien zeigen, 42 % der inländischen Haushalte verfügen über ein durchschnittliches Einkommen von weniger als 20.000 Euro.

Wenn wir das Einkommen mit dem durchschnittlichen Gehalt und der Preisdynamik seit 2018 vergleichen, werden wir feststellen, dass der Preis für ein „durchschnittliches“ Haus oder eine „durchschnittliche“ Wohnung bei 175.000 Euro beginnt und 274.831 Euro erreicht, was einem Anstieg von 57 % entspricht das Durchschnittsgehalt ist lediglich um 17 % gestiegen.



Source link