Italien legte dem UN-Generalsekretär einen Friedensplan für die Ukraine vor

Die italienische Regierung übergab durch Außenminister Luigi Di Maio dem UN-Generalsekretär António Guterres einen Vier-Punkte-Friedensplan für die Ukraine. Italien bietet folgende Etappen an: ein Waffenstillstand in der Ukraine und die Beseitigung der Feindseligkeitslinie unter der Aufsicht der UNO; Verhandlungen über den Status der Ukraine, die den Beitritt des Landes beinhalten EU ohne der NATO beizutreten; […]

Italien legte dem UN-Generalsekretär einen Friedensplan für die Ukraine vor

Die italienische Regierung übergab durch Außenminister Luigi Di Maio dem UN-Generalsekretär António Guterres einen Vier-Punkte-Friedensplan für die Ukraine. Italien bietet folgende Etappen an: ein Waffenstillstand in der Ukraine und die Beseitigung der Feindseligkeitslinie unter der Aufsicht der UNO; Verhandlungen über den Status der Ukraine, die den Beitritt des Landes beinhalten EU ohne der NATO beizutreten; […]

Borrell: „Wollen Sie, dass die Ukrainer niederknien?“

In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen, der Außenminister EU Josep Borrell kritisiert, dass es den Gegnern von Waffenlieferungen an die Ukraine egal sei, wie der Krieg ausgeht. Er fordert Europa auf, in der Außenpolitik weniger naiv zu sein. Im Gespräch mit Reportern F.A.Z Er erklärte, dass er „Menschen nicht versteht, die Waffenlieferungen als Verlängerung […]

Es wird keine Verhandlungen geben? Die Ukraine fordert Russland zur Kapitulation auf

Die Rhetorik bezüglich des Krieges und eines möglichen Friedensabkommens seitens Kiews hat sich geändert. Bedeutet dies, dass der Verhandlungsprozess zwischen der Ukraine und Russland nicht zu seinem logischen Abschluss kommen kann? Was führte zu einer Änderung der Situation, warum forderten die ukrainischen Behörden, dass Russland im Krieg kapituliert? Der Ton der Äußerungen zum Thema Krieg […]

Raketenangriff auf Kiew – was war das?

In dem Moment, als UN-Generalsekretär António Guterres und der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj in Kiew Gespräche führten, wurden fünf Raketen auf die ukrainische Hauptstadt abgefeuert. Viele stellten sich die Frage: „Ist das ein Hohn auf die UN?“, schreibt sie Luftwaffe. Raketen explodierten im zentralen Stadtteil Shevchenko. Einer von ihnen ist nicht weit von dem Hotel […]

Die Verhandlungen zwischen Kiew und Moskau zeigen eine Verlangsamung

Trotz der Tatsache, dass die offiziellen Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine fortgesetzt werden, sind sie praktisch „ins Stocken geraten“. Der Vorsitzende des Europäischen Rates, Charles Michel, hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin aufgefordert, direkte Gespräche mit dem ukrainischen Führer Wolodymyr Selenskyj zu führen und „sofortigen humanitären Zugang und einen sicheren Korridor von Mariupol und […]

Putin zu Michel: „Erst dann werde ich direkt mit Selenskyj sprechen…“

Am 22. April hatte der Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin ein langes Telefongespräch mit dem Präsidenten des Europäischen Rates Charles Michel, berichtete der Pressedienst des Kremls am Freitag. Michel bat Putin um direkte Gespräche mit dem Präsidenten der Ukraine und um einen Waffenstillstand für das orthodoxe Osterfest. Der Anruf folgte Michels Besuch in der […]

Die Gespräche zwischen der Ukraine und Russland beginnen allmählich "Sackgasse"

Der Chef des russischen Außenministeriums, Sergej Lawrow, kündigte die wachsenden Probleme bei den Verhandlungen zwischen der Ukraine und Russland an. Er sagt, russischen Medienberichten zufolge beabsichtigt die Ukraine, den Status der Krim und des Donbass bei einem Treffen der beiden Präsidenten Wladimir Putin und Wladimir Selenskyj zu erörtern. Russland ist dazu nicht bereit, sagt Lawrow: […]

Christodoulos Yalourides: Es war ein Fehler, die Türkei als Friedenswächter zu verlassen

Christodoulos Yalourides, Professor für internationale Politik an der Universität Athen, Pantheon, hält es für einen Fehler, die Türkei als Friedensstifter im russisch-ukrainischen Konflikt zu favorisieren: „Wir stehen vor einem Krieg, der sowohl illegal als auch ein Risiko für die globale Sicherheit ist.“ In seinem Interview mit CNN Griechenland weist der Professor auf die falsche Haltung […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure