Assange wird an die USA ausgeliefert

Der High Court of London hat heute das Auslieferungsverbot für Assange an die USA aufgehoben.

Damit bestätigte das Gericht die Berufung der USA gegen das Auslieferungsverbot von Wikileaks-Gründer Julian Assange, berichtet Sky News. In den USA wollen sie ihn wegen der Veröffentlichung geheimer militärischer und diplomatischer Dokumente strafrechtlich verfolgen.

Das Urteil des Londoner High Court lautete angekündigt von Richter Timothy Holroyd.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure