Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Neue Brücke wird Griechenland mit der Türkei verbinden


Der Bau einer neuen Brücke zwischen Griechenland und der Türkei wird voraussichtlich im Jahr 2024 beginnen, wodurch die Straßenverbindungen zwischen den beiden Ländern verbessert werden.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan traf in Griechenland ein und traf sich im Präsidentenpalast mit Katerina Sakellaropoulou. Das Oberhaupt des Nachbarstaates wird dann zum Palast gehen Megaro Maximwo er ein Treffen mit Premierminister Kyriakos Mitsotakis haben wird.

Eine Delegation türkischer Botschafter und Minister wird sich mit ihren griechischen Amtskollegen treffen, mit dem gemeinsamen Ziel, den Weg für ein verbessertes Klima der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern zu ebnen. Eines der Probleme, die nicht ausgeschlossen werden können und wahrscheinlich diskutiert werden, ist eine neue grenzüberschreitende Straßenbrücke in Evros, deren Bau nach jüngsten Aussagen des stellvertretenden Außenministers Costas Fragogiannis im Jahr 2024 beginnen wird.

Es war die „Freundschaftsbrücke“, die zum Hauptdiskussionsthema bei der Sitzung des gemeinsamen Projektplanungs- und Überwachungsausschusses (MESPE) im Juni 2023 wurde, als Einzelheiten zur Fertigstellung der technischen Lösung vereinbart wurden, um die Studien abzuschließen und zu beginnen Konstruktion.

Das Objekt wird sein Schrägseilbrücke mit drei Spannweiten von 811 Metern Länge, davon 344 Meter in Griechenland. Es wird zwei Fahrspuren in jede Richtung, einen Rettungsstreifen und Gehwege für jede Abzweigung geben.

Dies ist ein besonders wichtiges Projekt, da es Griechenland und die Türkei mit dem Paneuropäischen Korridor IV (Berlin-Sofia-Thessaloniki) sowie der Türkei (über die Autobahn) verbindet Egnatia Odos) mit dem Paneuropäischen Korridor X und den Balkanländern, mit direkten wirtschaftlichen Vorteilen für Griechenland.

Das Projekt leistet einen Beitrag zur nationalen regionalen Entwicklungspolitik und allgemein zur Weiterentwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern Griechenland und Türkei.

Vorschau

Vorschau



Source link