Tierquälereistrafen helfen nicht…

Einige können blinde Kätzchen in eine Tasche stecken und in einen Mülleimer werfen, andere verspotten klaglos Esel, und ein älterer Bewohner von Chalkidiki beschloss, eine Katze ins Meer zu werfen – also „mit Sicherheit“ und ohne Zeugen. Ein weiterer Vorfall von Tierquälerei ereignete sich am Sonntagabend in Nea Moudania (Chalkidiki), und ein 66-jähriger Mann wurde […]

Etoloakarnania: das Töten von Wildpferden in der Ebene von Lepenus

Unbekannte eröffneten das Feuer auf eine Herde Wildpferde in der Lepenoy-Ebene in Etoloakarnania, drei Tiere wurden getötet. Die Leichen von drei Pferden wurden am vergangenen Wochenende in der Gegend von Asprokklisia gefunden, eines davon wurde von Raubtieren gefressen. Es bleibt unbekannt, ob es verletzte Pferde in der Herde gibt oder ob die Behörden wissen, was […]

"Spenderstuten" in Island sind 2/3 der Bevölkerung dagegen "Blutfarmen"

Die sogenannten „Blutfarmen“ in Island erwirtschaften seit vielen Jahren erhebliche Einnahmen für die Besitzer, ihre Existenz wurde jedoch erst vor kurzem bekannt. Nach der Veröffentlichung der versteckten Kamerafotos lehnen zwei Drittel der Bevölkerung des Landes, wie eine Umfrage im vergangenen Dezember ergab, ihre Existenz entschieden ab. Was sind diese spezialisierten Betriebe? Diese Farm liegt in […]

Die strafrechtliche Bestrafung ging nicht in die Zukunft

Mitgefühl und Grausamkeit haben eine identische Komponente – das Fehlen von Altersbeschränkungen. Und es ist seltsam festzustellen, dass sogar den alten Menschen ein elementares Mitleid mit „unseren kleineren Brüdern“ völlig fehlt. Eine weitere Videobestätigung der Tatsache des Tiermissbrauchs. Diesmal in Nikiya, wo eine 80-jährige Frau eine sterbende Katze mit diversen Gegenständen, einem Stock und Wasser […]

Der Planet erlebt das sechste Massensterben von Tieren seit der Zeit der Dinosaurier

In weniger als 50 Jahren, seit 1970, ist die weltweite Tierpopulation um 69 % zurückgegangen, wie eine wissenschaftliche Studie des World Wide Fund for Nature und der Zoological Society of London zeigt. Dies sei eine Folge der Aktivitäten von Menschen, die im industriellen Maßstab Wälder abholzen und aktiv die Umwelt verschmutzen, schreibt Der Wächter. Der […]

Die Zahl ausgesetzter Tiere in Europa wächst

In Europa nimmt die Zahl ausgesetzter Haustiere zu. Davon zeugen überfüllte Tierheime. Und obwohl der Sommer kein ganz unvoreingenommener Zeuge ist, da Tiere oft für die Dauer der Ferien in Tierheimen gelassen werden, ist die Situation dieses Jahr etwas anders. Die Gesamtzahl der dem Schicksal überlassenen Haustiere hat zugenommen – die Anzahl solcher Hunde in […]

Komfortable Gemeinschaft: wenn Sie mit einem Haustier leben

Die Anwesenheit von Haustieren macht es manchmal schwierig, Gäste, die mit einer solchen „Nachbarschaft“ nicht zufrieden sind, auch nur für kurze Zeit zu empfangen. Ihr Zuhause wird jedoch für alle gastfreundlich und attraktiv, wenn Sie den Rat von Experten beherzigen. Abonnieren Sie, um den Artikel zu lesen und vollen Zugriff auf andere eingeschränkte Materialien zu […]

Goldschakal am See Karla

Ein eher seltener Vertreter der natürlichen Fauna – der Goldschakal – wurde in der Nähe des Sees Karla gesehen und seine Bewegungen gefilmt. Goldschakal (Canis Aureus, wörtlich – goldener Hund), eine der drei Arten von Schakalen, ist ein mittelgroßes Säugetier aus der Familie der Hunde. Sie kommt in Südost- und Mitteleuropa (bis Österreich und Ungarn), […]

Katze infizierter tierarzt mit coronavirus

Die Welt hat den ersten Fall einer COVID-Infektion registriert, deren Träger eine Katze war. Der Vorfall ist in Thailand offiziell registriert, und der Tierarzt stellte sich als infiziert heraus. Die Besitzer der Katze, Vater und Sohn, landeten mit Coronavirus im Krankenhaus. Sie schickten ihr zehnjähriges Haustier in die Tierklinik. Bei der Untersuchung des Tieres trug […]