Griechenland: Sicherheitsmaßnahmen sollen ab 7. Mai eingeführt werden

Neue Sicherheitsmaßnahmen für Reisende treten am 7. Juni um 6 Uhr in Kraft. Sie wurden vom stellvertretenden Minister für Katastrophenschutz und Krisenmanagement Nikos Hardalias während einer regelmäßigen Pressekonferenz bekannt gegeben.

Insbesondere wurden folgende Regeländerungen angekündigt:

Alle Reisenden, die ab 6 Jahren nach Griechenland einreisen, müssen einen PCR-Test gemäß den Rundschreiben der Europäischen Union und den IATA-Vorschriften durchführen. Im Falle eines positiven Tests bei einer in Griechenland durchgeführten Stichprobe müssen sich die Infizierten für einen Zeitraum von 10, nicht 14 Tagen isolieren. Erlaube die Einreise mit 72-Stunden-PCR oder Impfpass aus Montenegro ohne Einschränkungen. Erlauben Sie ausgehende Touren in Gruppen von 20 statt der derzeitigen 15.

Reisen mit Fähren und Passagierschiffen

Für Fahrgastschiffe wurde am 4. Juni eine elektronische Gesundheitserklärung eingeführt. Alle Reisenden müssen es ausfüllen, bevor sie Passagierschiffe und Fähren besteigen, wenn sie vom griechischen Festland zu den Inseln reisen und umgekehrt.

Gesundheitserklärung für Segeltörns:

Muss von allen Erwachsenen (18+) ausgefüllt werden, die mit dem Boot in Griechenland reisen möchten. Diese Aussage gilt für alle Reisenden, sowohl für griechische Einwohner als auch für Ausländer. Der Antrag muss 24 Stunden vor jedem Flug gestellt werden. Alle Formularfelder sind Pflichtfelder. Wenn die Reise mit einem Bootswechsel verbunden ist, muss der Reisende für jeden Reiseabschnitt ein separates Gesundheitszeugnis ausfüllen. Beim Betreten des Schiffes muss der Reisende ein ausgefülltes Gesundheitszeugnis elektronisch (auf seinem Handy / Tablet) oder ausgedruckt mitführen und dem Schiffspersonal, das die Tickets kontrolliert, vorzeigen. Ohne Gesundheitszeugnis wird kein Reisender an Bord des Schiffes zugelassen. Jeder Reisende kann unter Angabe einer Postanschrift und einer E-Mail-Adresse bis zu 4 Anmeldungen pro Tag im Einschiffungshafen vornehmen, so dass er zusätzlich zu seiner eigenen Anmeldung auch Anmeldungen für 3 weitere erwachsene Familienmitglieder anmelden kann. Minderjährige (unter 18 Jahren) werden in das ärztliche Attest der Eltern oder Erziehungsberechtigten aufgenommen. Das Formular muss in lateinischen Buchstaben ausgefüllt werden. Die Angaben auf dem Formular müssen so ausgefüllt werden, wie sie auf Ihrem Personalausweis / Reisepass und auf dem Schiffsticket erscheinen.

Die Anwendung ist erhältlich unter Website des Schifffahrtsministeriums

► Für Reisende, die die elektronische Version nicht nutzen können, ist die Einreichung weiterhin in Papierform möglich.

Sie können das Formular herunterladen unter Website des Schifffahrtsministeriums (in Griechenland). Für Ausländer wird eine Option in englischer Sprache angeboten: Gesundheitserklärung / Formular

Im Formular selbst muss der Passagier neben persönlichen Daten, einschließlich der Telefonnummer, des Namens der Reederei, des Namens des Schiffes und der Sitz-/Kabinennummer, auch 10 Fragen zu seinem Gesundheitszustand, möglichen Kontakten zu Beförderern beantworten von Covid-19 usw.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure