Medwedew drohte, Medwedtschuk zu verhaften

In der Russischen Föderation reagierten sie mit einer Drohung auf die Festnahme des Volksabgeordneten der Oppositionsplattform für das Leben Wiktor Medwedtschuk.

kommentiert Haft Stellvertretender stellvertretender Vorsitzender des Sicherheitsrates der Russischen Föderation Dmitri Medwedew. Ihm zufolge wollen sie zuerst Beweise von Medvedchuk ausschalten, dann urteilen und eine Frist setzen und ihn dann gegen gefangene Ukrainer austauschen. In seinem Telegram-Post hat er nicht zu viele Ausdrücke gewählt:

„Diese Figuren sollten sich sorgfältig umsehen und nachts die Türen fest verschließen, um nicht zu den Personen zu gehören, die ausgetauscht werden.“

Inzwischen im Büro des Präsidenten in Betracht ziehendass der Abgeordnete im Gefängnis sicherer ist als draußen in Russland. Der Präsident der Ukraine nannte den Abgeordneten in seiner nächtlichen Ansprache einen „Kosmonauten“ und bot an, ihn gegen ukrainische Gefangene einzutauschen.

Erinnern Sie sich daran, dass der SBU gestern berichtete, dass während einer Sonderoperation der Abgeordnete Viktor Medvedchuk, der aus dem Hausarrest geflohen war, früher festgenommen wurde. Details wurden später versprochen. Der Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj sagte, dass der Volksabgeordnete der Oppositionsplattform für das Leben und der Pate des russischen Präsidenten inhaftiert beim Versuch, das Land zu verlassen. Gleichzeitig versuchte er, sich als ukrainischer Soldat in der entsprechenden Uniform auszugeben.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure