Gewinner "Eurovision 2022" Steel Kalush Orchestra aus der Ukraine (ergänzt)

Am 14. Mai war Turin, Italien, Gastgeber des Finales des Eurovision Song Contest, an dem Vertreter aus 25 Ländern teilnahmen. Das Kalush Orchestra belegte den ersten Platz und brachte der Ukraine den dritten Sieg in der Geschichte.

Schon vor Beginn des Wettbewerbs galt das Kalush Orchestra als Favorit, und das keineswegs aus politischen Gründen, wie manche behaupten. Die stilvolle Kombination aus Volksmusik und moderner Musik sowie prägnante und ausdrucksstarke Grafiken der Nummer wurden zu den Komponenten des Erfolgs.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure