Diebe erwischt beim Überfallen von Wohnungen in Ilioupoli

Eine kriminelle Gruppe, die systematisch Einbrüche in Ilioupoli verübte, wurde von der Polizei von Südost-Attika beseitigt. In Ilioupoli hat die DIAS-Polizei zwei Albaner im Alter von 26 und 34 Jahren gefasst. Den Häftlingen wurden Straftaten (zahlreiche Diebstähle, Betrug und Drogenhandel) zur Last gelegt. Ihr Komplize wurde identifiziert und steht auf der Fahndungsliste. Nach Angaben der […]

Diebe wegen Diebstählen in Geschäften und Büros festgenommen

Drei Mitglieder der Bande, die lange Zeit Geschäfte in Attika gestohlen hatten, wurden festgenommen. Nach der entsprechenden Entscheidung der Athener Staatsanwaltschaft wurden Ausweise und Fotos von drei Bandenmitgliedern freigegeben. Wie sich während der Ermittlungen herausstellte, kamen die Angeklagten mit einem Motorrad in Geschäfte oder Büros im Untergeschoss an. Einer der Kriminellen blieb außerhalb des Ladens […]

Festnahme von Taschendieben am Flughafen "Eleftherias Venizelos"

Der Sicherheitsdienst nahm zwei Männer fest, die einem Touristen am internationalen Flughafen von Athen „Eleftherios Venizelos“ eine Brieftasche entwendeten. Wie in den Aufnahmen von CCTV-Kameras zu sehen ist, „stahlen“ zwei Rumänen einem belgischen Bürger, der sich auf dem Bahnsteig des Bahnhofs (dem Endbahnhof des Flughafens) befand, eine Brieftasche. Ein Mann und eine Frau, Touristen polnischer […]

Heißhunger: Diebe 16 Mal hintereinander "getragen" das gleiche Lebensmittellager

Nicht ein oder zwei, sondern bis zu 16 Mal haben Kriminelle in nur zwei Monaten Lebensmittel von einem Lebensmittelverpackungs- und Standardisierungsunternehmen in Thermi, Thessaloniki, gestohlen. Nach Angaben der Lokalzeitung seleo.gr gehörten vier Griechen im Alter von 20 bis 54 Jahren zur organisierten kriminellen Gruppe. Den Inhaftierten wird vorgeworfen, sie hätten der Firma Lebensmittel gestohlen und […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure