Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj ist Träger des Boris-Nemzow-Preises

Die Boris-Nemzow-Stiftung wurde in diesem Jahr für den jährlichen Preis der Bürger der Ukraine nominiert. Der Sieg bei der Nominierung „Für den Mut zur Wahrung demokratischer Werte“ ging an den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj.

Nach Angaben der Organisation waren unter den Nominierten der Anführer der Gruppe Okean Elzy Svyatoslav Vakarchuk, der Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt Vitaliy Klitschko, der Berater des ukrainischen Präsidenten Oleksiy Arestovich, die Gründerin der Einheit der kampfmedizinischen Freiwilligen Yulia Paevskaya. Zelenskys Sieg war das Ergebnis einer Abstimmung des Rates des Fonds und seiner Gründer. In der Nachricht, wie zitiert BB.LV, sagt:

„Die Boris-Nemzow-Stiftung für die Freiheit zeichnet jährlich eine Person für außergewöhnlichen Mut bei der Wahrung demokratischer Werte und Menschenrechte aus. Der Preis wird an Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Journalisten und Kulturschaffende vergeben.

Unter denen, die in verschiedenen Jahren mit dem Boris-Nemzow-Preis ausgezeichnet wurden, sind Lev Shlosberg und Alexei Navalny (Politiker), die Zivilaktivisten Nadezhda Mityushkina, Konstantin Kotov, Ildar Dadin, Anastasia Shevchenko. Die Höhe der Auszeichnung beträgt 10.000 Euro. Die Mitbegründerin des Fonds, Zhanna Nemtsova, sagte, schreibt dwdass ihre Stiftung die russische Aggression gegen die Ukraine verurteilt:

„Boris Nemzow selbst war immer gegen den Krieg mit der Ukraine. 2014 versammelte er zahlreiche Kundgebungen in Moskau gegen diesen Krieg. Er verstand, dass Putin einen Krieg mit der Ukraine entfesselte, weil er nicht wollte, dass das Land Teil Europas wird. Ich wünschte Ukraine ein schneller Sieg, und ich betrachte dies als eine patriotische Position, denn der Sieg der Ukraine ist die Niederlage des autoritären Putin-Regimes, dies ist der Sieg der Werte des Humanismus.“



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure