Erstes Baby auf Kreta im Jahr 2023 geboren

Nur eine Minute nach Beginn des Jahres 2023 wurde das erste Kind auf Kreta geboren.

Die Rede ist von einem Jungen, der natürlich (ohne Kaiserschnitt) in der privaten Entbindungsklinik „Mitera“ in Heraklion geboren wurde Die Geburt wurde erfolgreich von Dr. Alexandros Zervakis durchgeführt.

Der Junge wurde mit einem Gewicht von 3 kg und 960 Gramm geboren und befindet sich laut der Website ekriti.gr in ausgezeichneter Gesundheit, genau wie seine Mutter. Dies ist das zweite Kind in der Familie der Bewohner von Heraklion. Ihrer Meinung nach ist dies das beste Neujahrsgeschenk, das sie in ihrem Leben erhalten haben.

Es sei daran erinnert, dass Familien mit Kindern ab 2020 vom Staat eine Geburtenbeihilfe in Höhe von 2.000 Euro erhalten (Νόμος 4659/2020 – ΦΕΚ Τεύχος A 21/03.02.2020). Es gab sogar einen Witz, dass Mütter, die sich in der Endphase des Jahres 2019 befanden und in den letzten Tagen des ausgehenden Jahres 2019 ins Krankenhaus eingeliefert wurden, die Ärzte baten, die Geburt auf 2020 zu verschieben, um Leistungen zu erhalten … Es ist klar, dass es 2023 keine Probleme damit gibt.



Source link