Impfpflicht für Personen über 60 Jahre und ein Bußgeld von 100 € legalisiert

Impfpflicht für Personen über 60 Jahre und die Verhängung eines monatlichen Bußgeldes von 100 Euro vom Staatsrat als verfassungsmäßig anerkannt. Die Entscheidung über die obligatorische Impfung von Personen über 60 Jahren wurde gemäß der Entscheidung des Obersten Staatsrates (Oberstes Gericht Griechenlands), die am letzten Tag vom Vorsitzenden des Staatsrates, Dimitris Skaltsunis, unterzeichnet wurde, für rechtskräftig […]

Wird das Bußgeld für ungeimpfte 60+ gestrichen? Vielleicht…

Die stellvertretende griechische Gesundheitsministerin Mina Gaga hat geschworen, dass die Strafe für ungeimpfte ältere Menschen vielleicht aufgehoben wird. Der stellvertretende Minister betonte heute Morgen im Fernsehsender ΣΚΑΪ, dass Personen über 60, die keinen Coronavirus-Impfstoff erhalten haben, im Sommer keine Verwaltungsstrafe von 100 Euro zahlen müssten. Auf eine konkrete Frage nach dem Datum der Aufhebung der […]

100 Euro „Osterbonus“ zur Unterstützung benachteiligter Bürgerinnen und Bürger

Das von der Regierung in Betracht gezogene Szenario sieht die Ausgabe eines Gutscheins über 100 Euro am Vorabend von Ostern an die am stärksten gefährdeten Bevölkerungsgruppen vor. So etwas wie ein Weihnachtsgeld erwägt die griechische Regierung zu Ostern für bestimmte schutzbedürftige Bürgergruppen. Das Weihnachtsmodell war ein „Geschenk“ für mehr als 600.000 Rentner mit niedrigem Einkommen, […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure