23 Tausend Euro gab die alte Frau an Telefonbetrüger ab

Telefonbetrügereien, die von verschiedenen Experten durchgeführt werden, um ahnungslose Bürger zu täuschen und ihnen auf betrügerische Weise große Geldsummen abzunehmen, haben ein neues Niveau erreicht. In diesem Fall handelt es sich um Mitglieder einer kriminellen Gruppe, die in den nördlichen Vororten Attikas operiert und hauptsächlich den Einwohnern von Kifisia, Ekali und Dionysos einen „Schlag“ versetzt. […]

Attika: Zerstörung von Bankfilialen heute Nacht

Allein in einer Nacht wurden in Attika drei Angriffe auf Banken gleichzeitig verübt. Die Behörden warten auf eine Verantwortlichkeitserklärung auf einer antiautoritären Seite, da die Signatur der Verbrechen dieselbe ist. Alle Banken wurden im Morgengrauen fast gleichzeitig zerstört – gegen 3:20 Uhr. Außerdem gehören alle Filialen derselben Bankengruppe an. Unbekannte schlugen mit Vorschlaghämmern und Hämmern […]

Phishing: Mit Hilfe von SMS wurden 80.000 Euro von einem Bankkonto gestohlen

Mit Hilfe eines betrügerischen Schemas per SMS hoben die Kriminellen freiwillig 80.000 Euro vom Konto des Opfers ab. Ein Hotelbesitzer in der Stadt Samos verlor durch die Methode des „elektronischen Fischens“, auch bekannt als „Phishing“ („Phishing“), insgesamt eine riesige Menge Geld. Laut ERT wurde nach einer Untersuchung durch die Security Subdivision ein Anwohner identifiziert, gegen […]

Eine Räuberbande in Kallithea neutralisiert

Der Sicherheitsdienst des Großraums Kallithea neutralisierte eine Zigeunerbande von Dieben, die teure elektronische Geräte, Haushaltsgeräte, Telefone und Autoradios bevorzugten. Vor dem Hintergrund häufigerer Diebstähle aus Geschäften und Autos in den vergangenen sechs Monaten hat die Bezirkssicherheitspolizei jeden Fall intensiv untersucht und Informationen gesammelt. Dutzende Überwachungsvideos, Kreuzverhöre und Fingerabdrücke halfen dabei, sich ein vollständiges Bild von […]

Ein Migrant aus Georgien mit dem Titel "Berufsverbrecher"

Ein 37-jähriger gebürtiger Georgier, ein mit dem Titel „Dieb im Gesetz“, Mitglied einer kriminellen internationalen Organisation, wurde in Athen festgenommen. Im Rahmen der Einsatztätigkeit gelang es Polizeibeamten, seine Identität festzustellen und ihn festzunehmen. Laut Quellen in Strafverfolgungsbehörden hatte der Bürger Dokumente im Namen einer anderen Person und versteckte sich so vor der Polizei. Den Polizeibeamten […]

Korruption bei der Polizei: Eine kriminelle Gruppe, die gefälschte Dokumente ausgestellt hat, wurde eliminiert

Das machen sie seit acht (!) Jahren. Sie verdienten über 5 Millionen (!) Euro. Die ersten Details zu Festnahme einer kriminellen Gruppe, die sich mit der Ausstellung gefälschter Dokumente für albanische Kriminelle und der illegalen Registrierung von Aufenthaltstiteln in Griechenland beschäftigt. Nach Informationen, die in das Eigentum von newsit.gr übergegangen sind, hat diese kriminelle Organisation […]

Aus Kabul evakuierte Kriminelle landeten in Deutschland

Unter den Bürgern, die so mühsam aus Kabul in Deutschland evakuiert wurden, befanden sich auch die mutmaßlichen Kriminellen. Die Behörden bezeichneten sie als „eine potenzielle Sicherheitsbedrohung“. Das teilte das Bundesinnenministerium am Freitag mit. Die Flugzeuge der Bundeswehr wurden nach der Besetzung Afghanistans durch die radikal-islamistische Taliban-Bewegung aufgerufen, NATO- und EU-Mitarbeiter, Menschenrechtsaktivisten und bürgerschutzbedürftige Journalisten zu […]

In der tschechischen Stadt Pardubice wird eine kriminelle Bande von Ukrainern neutralisiert

In Tschechien wurde eine Bande festgenommen, die dem Land illegal billige Arbeitskräfte lieferte. Seine Mitglieder sind hauptsächlich Einwohner der Unterkarpaten, die ihren Landsleuten Arbeit auf tschechischen Bauernhöfen anbieten. Ausführliche Informationen unter Bezugnahme auf offizielle Quellen bietet das Idnes-Portal. Mehr als fünfzig Zollbeamte und etwa hundert Polizisten waren an einem groß angelegten Polizeieinsatz mit dem Decknamen […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure