Der Lehrer wurde in Handschellen aus der Schule eskortiert

Der ungeheuerliche Vorfall mit dem Schlagen eines Schülers durch seinen Lehrer ereignete sich am vergangenen Montag an der 65. High School in Athen. Laut der Nachrichtenagentur iefimerida.grNach einem Anruf im Zusammenhang mit dem Vorfall trafen sofort Polizisten in der Bildungseinrichtung ein. Dort trafen sie auf die Opfer – einen minderjährigen Schüler mit seiner Mutter. Das […]

Schwere Schläge in Argiroupoli: Dies ist nicht die erste Aggression des Täters

Heute Nachmittag entschuldigt sich der 46-jährige Unhold, der seine 40-jährige Freundin verstümmelt hat. Wie sich herausstellte, war dies nicht der erste Vorfall in seinem Leben. Dem Mann wird vorgeworfen heftige Schläge und versuchten Mord in einem ruhigen Geisteszustand. Er stand seit vergangenem Freitag auf der Fahndungsliste, als er die Frau, die er brutal zusammengeschlagen hatte, […]

Der Lehrer schlug einen 16-jährigen Schüler, als Reaktion darauf stürzten sie mit seinem Auto (Video)

Das Video zeigt, wie ein Lehrer einen Schüler in einem Klassenzimmer der EPAL-Berufsschule in Attika schlägt. Er wurde von der Arbeit suspendiert. Und die Klassenkameraden des Mädchens fuhren aus Rache mit seinem Auto zusammen. Dem Video zufolge schlug die Lehrerin zweimal ein 16-jähriges Mädchen. Er schlug sie zuerst, zog dann an ihren Haaren und warf […]

Thessaloniki: „Sein Tod war plötzlich“

Im Rehabilitationszentrum Agios Dimitrios für Menschen mit Behinderungen in Thessaloniki ist ein 25-jähriger junger Mann gestorben. Der Tod trat durch Schläge ein. Laut ERT wurde bisher kein Strafverfahren eingeleitet. Das Sozialhilfezentrum Zentralmazedoniens kündigte im Zusammenhang mit seinem Tod eine Verwaltungsüberprüfung an. Die Aussage lautet: „Alles, was das Gesetz vorschreibt, wird mit absoluter Transparenz und Strenge […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure